Neuzugänge im März #2

14:09

Hallo ihr Lieben,

erst einmal vielen lieben Dank für die virtuelle Schokolade, die ich von so vielen von euch erhalten habe! Diese Aktion für einen guten Zweck finde ich sehr lobenswert und hätte sie auch gerne unterstützt, aber das Limit der Spendensumme wurde bereits erreicht, wie ihr hier nachlesen könnt.

Ach ja, und wen es interessiert: den Büchergutschein über 50 Euro habe ich leider nicht gekriegt, dafür durfte ich bei Otto shoppen und habe mir die längst nötigen Gardinen fürs Wohnzimmer gekauft. 

Zum Monatsabschluss habe ich noch einmal einige schöne Bücher erhalten, die ich euch hier demnächst vorstelle.

 

Stechzeit - Bernard Beckett 

Wissenschaft ist alles, behauptet Malcolm. Um den ersten Preis des anstehenden Wissenschaftswettbewerbs gewinnen, braucht er nur das richtige Thema. Es muss einzigartig sein, brisant und sensationell. Da bleibt eigentlich nur eins: Sex. Leider fehlt es Malcolm auf diesem Gebiet gänzlich an Erfahrung. Ist die aber für ihn als seriösen Wissenschaftler nicht eigentlich Pflicht? Keine Frage. Ein Versuchsobjekt muss her. Und wer bietet sich für dieses Experiment besser an, als die beste Freundin? Juliet sagt ja – und bringt mit diesem kleinen Wörtchen nicht nur Malcolm ins Wanken, sondern die gesamte Wissenschaft zu Fall. 

Neva - Sara Grant

Die 16-jährige Neva hat es satt, keine Antworten auf Fragen zu bekommen, die sie nicht einmal laut stellen darf: Warum wird ihr Heimatland von einer undurchdringbaren Energiekuppel von der Außenwelt abgeschottet? Warum verschwinden immer wieder Menschen spurlos? Und was ist mit ihrer Großmutter geschehen, die eines Tages nicht mehr nach Hause kam? Gemeinsam mit ihrer besten Freundin Sanna beschließt Neva, Antworten zu verlangen und nicht mehr brav alle Gesetze und Regeln zu befolgen. Doch dabei verliebt sie sich nicht nur in den einen Jungen, der für sie tabu sein muss – sondern gerät auch in tödliche Gefahr … 

Kraa - Benoit Sokal

Ein abgelegenes Tal in einem eisigen Land, das an Alaska oder Sibirien erinnert. Abgesehen von einigen wilden Tieren und einem Volk von Eingeborenen ist die Gegend unbewohnt. Doch als bekannt wird, dass der Boden voller wertvoller Rohstoffe steckt, fallen zahlreiche Geschäftsleute und Spekulanten dort ein, um Städte, Minen und Talsperren zu bauen. Schon bald kommt es zu gewalttätigen Auseinandersetzungen mit jenen, die sich dem "Fortschritt" in den Weg stellen wollen. Doch gibt es einen stummen Zeugen, der das Geschehen aus der Ferne beobachtet: Kraa, ein junger und mächtiger Adler und heimlicher Herrscher über das Tal. Gemeinsam mit Yuma, einem indianischen Waisenjungen, mit dem ihn schamanistische Bande verknüpfen, versucht er, das Naturrefugium zu retten.

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Ich habe auch bei der Gutscheinaktion mitgemacht und leider garnichts bekommen. Da lief es auch anscheinend nicht so "fair" ab (ich habe in Kommentaren zB gelesen, dass einer einen Post früher als einen anderen bekommen hat und der, der später geschrieben hat, seinen ersten Wunsch erfüllt bekommen hat und der zweite seinen letzten oder so). Sehr enttäuschend. Aber naja, ich hätte sowieso nichts mit einem Gutschein bei Fotokiste oder Spreadshirt anfangen können.

    AntwortenLöschen
  2. Ja leider wurden die Eingangszeiten der Bewerbungen nicht richtig abgespeichert, als #203 haette ich vielleicht auch noch nen Buchgutschein gekriegt, hab mit meiner zweiten Wahl aber immer noch mehr Glueck gehabt als andere. Tut mir leid fuer dich. Aber sie wollen sowas wohl nochmal machen.

    AntwortenLöschen