Neuzugänge im Februar #2 und das wahre Leben

14:38

Hallo ihr Lieben, auch in den letzten Tagen erreichten mich wieder einige schöne Bücher, die ich euch demnächst auf meinem Blog vorstellen möchte. Besonders auf Dark Canopy bin ich sehr gespannt, allerdings ist das nen ganz schön dicker Schinken :-)





Und dann gibt es noch große Neuigkeiten aus meinem wahren Leben. Manch einer erinnert sich vielleicht noch, dass ich von meiner Diplomarbeit berichtet habe, vielen Dank noch einmal für eure lieben Glückwünsche dazu! Nun, und was kommt nach dem Abschluss? Natürlich der erste richtige Job. Bei mir geht es diese Woche am 01.03. los und ich bin schon sehr aufgeregt, freue mich aber auch unheimlich. Nur was für Auswirkungen die Vollzeitbeschäftigung auf mein Lesepensum haben wird, darüber will ich lieber nicht nachdenken :-)

Am 01.03 wird natürlich auch wieder die neue Umfrage zur Dystopie des Monats freigeschaltet, dann halt schon früh vor Arbeitsbeginn. Nun beginnt er also, der Ernst des Lebens... :-)

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Um Dark Canopy beneide ich dich voll :(

    AntwortenLöschen
  2. Na dann herzlichen Glückwunsch zum ersten Job. Ich habe damals während meiner Ausbildung die Erfahrung gemacht, dass ich das Lesen als Entspannung dann abends und an freien Tagen umso mehr brauchte, auch wenn ansonsten weniger Zeit dafür bleibt. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön, du hast deinen ersten richtig Job! Wie lange warst du denn auf Arbeitssuche, wenn ich fragen darf?! :) Ich drücke dir dann ganz fest die Daumen! :) Und ich hoffe du hast ein tolles Arbeitsklima.

    AntwortenLöschen
  4. Jaja, das Lesepensum lässt bei einem Fulltime-Job echt zu wünschen übrig. Vor allem ist man abends manchmal viel zu k.o. um sich auf das Buch richtig konzentrieren zu können. Da hilft dann das liebe Internet und die Google-Box (also die Glotze^^) aus! ;)
    Viel Spaß beim Arbeiten! Darf man fragen, was du beruflich (ab dem 01.03.^^) machst?

    LG
    Kathi

    AntwortenLöschen
  5. Viel Glück in deinem neuen Job, Friedelchen! Wird schon werden. :)

    Liebe Grüße,
    Marie

    AntwortenLöschen
  6. @Ayanea: Da ich offiziell noch bis März Studentin bin, hatte ich nicht so einen großen Zeitdruck. Ich hab im Dezember begonnen, nach Stellen Ausschau zu halten und mich zu bewerben.

    @Kathi: Ich bin zuerst Trainee und dann ab Dezember Junior Consultant und mache Studien zur Mensch-Technik Interaktion.

    AntwortenLöschen
  7. tjaja das mit dem fulltimejob kann ich nur bestätigen aber solang du dir immer wieder mal zeit nimmst geht es schon ^^ viel erfolg beim neuen job auf jeden fall!! und tolle neuzugänge ;D hehe

    LG

    AntwortenLöschen