Dienstag, 8. Mai 2012

Der Wonnemonat Mai ist buchtechnisch gesehen ein absoluter Traummonat :-) Immerhin sind allein in den letzten Tagen die drei wohl meist erwarteten Fortsetzungen 2012 bei mir eingetroffen, jede für sich ein absolutes Highlight! Also, sehet und erblasset vor Neid ;-)


Bitterblue - Kristin Cashore
Vor acht Jahren retteten Katsa und Po der jungen Prinzessin Bitterblue das Leben und befreiten Monsea von ihrem tyrannischen König. Jetzt ist Bitterblue selbst Herrscherin, doch der Einfluss ihres Vaters ist immer noch zu spüren... Der Nachfolger von "Graceling" (dt. Die Beschenkte), welcher im September als "Die Königliche" erscheint. 

Göttlich verloren - Josephine Angelini
Helens und Lucas Geschichte und der Kampf der Halbgötter geht endlich weiter! Um den Fluch der Scions aufzuheben, begibt sich Helen in die Unterwelt, wo sie auf den mysteriösen Orion trifft, der für Lucas zum gefährlichen Konkurrenten um Helens Herz wird. Hach, Schnulz :-)

Insurgent - Veronica Roth
Nach dem grausamen Verrat einer der Fraktionen ist das Land in Aufruhr, ein Krieg droht. Und Tris und Four stecken mittendrin... Während der erste deutsche Teil gerade erst als "Die Bestimmung" erschienen ist, kann ich eeeendlich den Nachfolger lesen, juhu :-)

Na, sind die nicht alle der Hammer? :-) :-) "Göttlich verloren" ist gleich als nächstes dran, wenn ich mit meiner aktuellen Lektüre durch bin. Hach, ich freu mich schon...

Tagged: , , , , ,

Kommentare:

  1. Göttlich verloren würde ich so gerne auch mal lesen ... auch, wenn ich vom ersten Teil total enttäuscht war -.-

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Binzi, nanu, total enttäuscht und trotzdem willst du den zweiten lesen? Dann muss dir ja irgendwas doch gefallen haben, oder? :-)

      Löschen
  2. Könnte ich doch nur besser Englisch *hoff*
    Ich würde so gerne Insurgent lesen. Auf die Königliche schaffe ich es sogar noch zu warten, glaube ich zu mindest :D

    AntwortenLöschen
  3. Hey du hast, "Po" geschrieben. xD (musste etwas schmunzeln, weil ich den namen von ihm noch nie so gelesen habe), also was ich sagen wollte: Bo, nicht Po. ;D

    Ansonsten SUPER Neuzugänge. *.* *sabber*

    Ich wünsche dir viel Spaß mit ihnen. :)

    Amarylie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, ja, ich hab mich damit auch nicht verschrieben, im englischen Original heißt er tatsächlich Po. Im deutschen wurde er umbenannt, aus.. naja, offensichtlichen Gründen :-)

      Löschen
  4. awww Insurgent?? Ich verblasse gerade tatsächlich vor Neid!!! Was würde ich dafür geben, wenn es jetzt auch schon in meinenH Händen liegen würde :-) aber ich denke es wird nicht mehr so lange dauern, bis auch ich es habe :-) Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim lesen und bin sehr sehr auf die Rezension dazu gespannt :-)

    liebe Grüße
    Ivi

    AntwortenLöschen
  5. Oh, drei tolle Bücher!
    "Göttlich verloren" habe ich schon gelesen und bei den anderen beiden muss ich auf die deutsche Übersetzung warten . . .
    Viel Spass bei der Lektüre.

    lG Favola

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    hab gerade über Blog-Zug Deinen Blog entdeckt und bin gleich mal Leserin geworden. Gefällt mir wirklich gut hier :)

    Vielleicht magst ja auch mal bei mir vorbeischaun: www.suechtignachbuechern.blogspot.de Da läuft auch gerade ein Gewinnspiel ;) Würd mich freuen!

    LG
    Monika

    AntwortenLöschen