Whispers at moonrise - Kylies vorletzte Runde

14:22

Achtung, enthält Spoiler für Band 1-3 der Shadow Falls-Reihe!! 
Weiterlesen auf eigene Gefahr!


Auch wenn Kylie endlich von ihrem Vater erfahren hat, was genau sie ist, reißen die Probleme nicht ab: Ein Geist mit Holidays Gesicht warnt sie vor einem Serienmörder und Lucas, der um einen Sitz im Rat der Werwölfe kämpft, muss sich von ihr fernhalten, um sein Rudel nicht gegen sich aufzubringen. Zusätzlich droht das Treffen mit ihrem Großvater zu platzen. Dabei ist er der Einzige, der ihr erklären kann, was es heißt, ein Chamäleon zu sein und ihre Fragen beantworten kann. Und Antworten sind dringend nötig! Denn Kylies Fähigkeiten spielen verrückt und machen nicht nur die FRU neugierig...


"Whispers at moonrise" (dt. "Verfolgt im Mondlicht") ist der vierte und vorletzte Band rund um Kylie Galen und das Shadow Falls Camp und schließt nahtlos dort an, wo Teil 3 aufgehört hat. Und es wird sofort spannend: Nachdem Kylie von ihrem leiblichen Vater endlich erfahren hat, welcher übernatürlichen Rasse sie angehört und bevor sie diese Neuigkeit verdaut hat, wird sie von einem Geist überrascht, der ein ihr nur allzu bekanntes Gesicht trägt: das der Campleiterin Holiday! Was hat das zu bedeuten? Wird Holiday sterben?

Kylies vorletztes Abenteuer ist so spannend wie nie und diesmal scheinen ihr die Probleme echt über den Kopf zu wachsen. Nicht nur der Geist mit Holidays Gesicht gibt ihr Rätsel auf, sondern auch ihre Gefühle für Lucas. Denn während Kylie sich endlich eingesteht, dass ihr Herz für ihn schlägt, geht Lucas gezwungenermaßen auf Distanz. Um die alten Regeln zu ändern, will er in den Rat der Werwölfe aufgenommen werden und muss dafür nach der Pfeife seines Vaters tanzen. Und auch wenn Kylie seine Motive nachvollziehen kann, fällt es ihr nicht leicht das zu akzeptieren, besonders da Derek, der ihr seine Liebe gestanden hat, immer für sie da ist und den Kampf um Kylies Herz noch nicht aufgegeben hat.

Kylies größtes Problem hängt diesmal allerdings mit ihr selbst zusammen: Sie ist ein Chamäleon. Doch was genau das heißt, weiß sie immer noch nicht. Antworten erhofft sie sich von Daniels Vater, ihrem Großvater. Doch der will Kylie nicht im Shadow Falls Camp treffen, denn immerhin steht es unter der Beobachtung der FRU - die Organisation, die seine Frau getötet hat.

Auch im vierten Band hat es mir wieder unheimlich gefallen, an Kylies Seite die Geschehnisse und das Gefühlschaos im Camp zu verfolgen. Wie gewohnt bietet uns C.C. Hunter eine Mischung aus Romantik, Fantasy und Humor. Besonders gefreut hat mich, dass meinem heimlichen Lieblingspaar Holiday und Burnett in diesem Teil viel Aufmerksamkeit geschenkt wird. Wir erfahren mehr über Holidays Vergangenheit und es war einfach herrlich zu sehen, wie der sonst so beherrschte und coole Burnett von Eifersucht gequält wird :-)

Wem das ewige Hin und Her zwischen Lucas und Derek im dritten Teil etwas zu viel geworden ist, der kann sich freuen, denn Kylie ist sich ihrer Gefühle hier wesentlich sicherer. Und auch handlungstechnisch hat dieser Teil einiges zu bieten und konnte mich wirklich an die Seiten fesseln. 
Aber Achtung an alle, die keine Cliffhanger mögen! Band 4 endet sehr dramatisch und wirft einige Fragen über Kylies Zukunft im Shadow Falls Camp auf. Fragen, die sicherlich alle Leser ungeduldig auf den abschließenden Teil 5 warten werden lassen. Ich jedenfalls bin froh, dass ich hier zur bereits erschienenen englischen Version greifen kann :-)

Whispers at moonrise - C.C. Hunter
Taschenbuch: 383 Seiten
Verlag: Macmillan Us (24. Oktober 2012)
Sprache: Englisch
ISBN-10: 9781250011916

Preis: 7,40 €

Willis Fazit:




You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Ahh, ich freu mich schon total wenn das Buch auf deutsch erscheint =)Die Reihe ist echt klasse!

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Uii, schöne Rezension.
    Jetzt bin ich erst recht neugierig auf den 4ten Band, der diesen Monat in Deutsch erscheint ^-^
    Aber, mhmm, kann sein, dass ich mich irre, aber soll es nicht 6 SFC Bände geben? :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Daisy, also soweit ich informiert bin, ist die Geschichte mit Band 5 abgeschlossen. Auf C.C. Hunters Homepage steht dazu: "Don’t miss this magnificent final chapter in the breathtaking Shadow Falls series!".
      Kann es sein, dass du die ebook-Kurzgeschichte im Kopf hast, die auch schon erschienen ist?

      Löschen
  3. Hab den ersten Titel auf Englisch auf meinem Kindle, aber irgendwie habe ich nur die ersten Kapitel gelesen und weiter kam ich nicht, weil es mich nicht überzeugen konnte.

    Andreea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Andreea, hm, schade dass es nichts für dich war.

      Löschen