Ich habe mich verträumt - Genau das Richtige fürs Herz!

12:00


Nachdem Grace von ihrem Verlobten für ihre wunderschöne Schwester verlassen wurde und nun wieder einmal als Single auf einer Hochzeit von allen Verwandten bemitleidet wird, reicht es ihr. Spontan greift sie auf ein altbewährtes Mittel zurück: sie erfindet sich einen Freund. Wyatt Dunn ist ein absoluter Traummann, groß, dunkelhaarig und Kinderchirurg, der leider nur in ihrer Fantasie existiert. Als ihre Familie Wyatt unbedingt kennenlernen will und nebenan auch noch Callahan O'Shea einzieht, der verblüffende Ähnlichkeit mit ihrem erdachten Freund hat und ihr Herz schneller schlagen lässt, kommt sie ganz schön ins Schwimmen...



So, jetzt steht es fest: Im Bereich Chick-Lit gibt es keine Autorin, deren Geschichten mir besser gefallen als die von Kristan Higgins. Nachdem sie mich schon mit "Fang des Tages" begeistern konnte, hat sie nun auch mit "Ich habe mich verträumt" auf Anhieb mein Herz verzaubert. Und wie ich es von ihr gewohnt bin, hat Mrs. Higgins auch wieder eine ordentliche Portion Humor mit in die Geschichte gemischt, so dass ich Grace bei ihrer Suche nach Mr. Right mit jeder Menge Lachern begleitet habe.

Grace ist Einundreißig, unterbezahlte Geschichtslehrerin mit Faible für den amerikanischen Bürgerkrieg und Single. Nachdem ihr Verlobter sie ausgerechnet für ihre wunderschöne jüngere und von ihr innig geliebte Schwester verlassen hat, muss sich Grace wieder einmal lästige mitleidige Sprüche ihrer Verwandten anhören. Um dem zu entgehen, erfindet sie sich kurzerhand Wyatt Dunn, absoluter Traumtyp und der neue Mann an ihrer Seite. Alle sind begeistert von dem Bild, welches Grace von ihm malt. Da das jedoch auf lange Zeit nicht gutgehen kann und ihre Familie Wyatt unbedingt kennenlernen will, muss dringend ein neuer Mann her. Doch nach einigen katastrophalen Blind Dates muss Grace erkennen, dass der Richtige manchmal doch näher ist, als man denkt...

Kristan Higgins schafft es immer wieder, perfekte Liebesgeschichten mit einem Touch Ernsthaftigkeit zu schreiben und sie mit einfach unheimlich sympathische Hauptprotagonistinnen zu versehen. So ist mir auch Grace gleich ans Herz gewachsen. Die Lehrerin ist ein absoluter Familienmensch, stellt am Wochenende gerne Bürgerkriegsschlachten nach und hat Haare, die bei Feuchtigkeit förmlich explodieren und wie ein irre gewordener Mop aussehen. Dazu kommt noch  eine schräge Verwandschaft und ein West Highland Terrier, der keinerlei Benehmen kennt und eine besondere Abneigung für ihren neuen Nachbarn hat. Tja, und gerade wenn es um eben jenen Nachbarn geht, stürzt sich Grace quasi regelrecht kopfüber in jedes sich bietende Fettnäpfchen.

Bereits die erste Begegnung mit ihrem Nachbarn Callahan O'Shea zeigt, dass die nachbarschaftliche Beziehung zwischen den beiden unter keinem guten Stern steht: Grace verwechselt ihn unberechtigterweise mit einem Einbrecher - und zieht ihm voll eins mit einem Hockeyschläger über! Der arme Mann :-) Ich konnte oft nur Mitleid mit Cal haben, der ungewollt immer wieder in das Chaos hineingezogen wird, das Grace umgibt. Aber gerade die Szenen zwischen den beiden waren die Lustigsten im ganzen Buch und haben mich breit grinsend hinter den Seiten sitzen lassen. Und natürlich knistert es ganz gewaltig zwischen den beiden. Wenn da nur nicht Grace' (Pseudo)Beziehung zu Wyatt wäre...

Romantik, Lacher, Gefühlschaos - wer nach einem Buch sucht, bei dem man sich nach dem Lesen einfach richtig glücklich fühlt, sollte unbedingt zu "Ich habe mich verträumt" greifen. Zusammen mit Grace erlebt man nicht nur eine herrlich schräge Familie, katastrophale Blind Dates und den wohl frustrierendsten (und heißesten) Nachbarn aller Zeiten, sondern auch jede Menge knisternder Spannung und Herzklopfen. Ich jedenfalls habe mich sehr gerne mit diesem Buch verträumt und wundervolle Lesestunden genossen :-)

Ich habe mich verträumt - Kristan Higgins
Broschiert: 396 Seiten
Verlag: Mira Taschenbuch im Cora Verlag (Mai 2013)
ISBN-10: 3862787249

Preis: 8,99 Euro

 Willis Fazit:


 
Ich bedanke mich herzlich beim Mira Taschenbuch Verlag und Blogg dein Buch für das Rezensionsexemplar!

Interesse bekommen? Hier bestellen: KLICK


You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Hi
    Tolle Rezension <3
    Bin am überlegen mir das Buch zu holen.
    Liebe Grüße

    http://melops-buecherwelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, falls du das tust und dir das Buch gefällt, dann kann ich dir "Fang des Tages" nur ans Herz legen, das war auch wundervoll :-)

      Löschen
  2. Hihi, ach wie schön das dir das Buch auch so gefällt. Ich bin ja seit "Fang des Tages" voll im Kristan Higgans Fieber, so das ich mir bisher jedes Buch von ihr geholt habe. Wie du schon sagst, ihr Bücher sind etwas für`s Herz. Ich liebe ihre Bücher und freue mich schon wahnsinnig auf "Lucy kriegt`s gebacken"

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Susi,
      genau so geht es mir auch :-) Ich will mir auch nach und nach alle Bücher von ihr zulegen. Auch wenn "Fang des Tages" für mich bisher unerreicht ist.

      Löschen