Around the World - Meine Lesereise 2014

08:05


Hi ihr Lieben, neben dem Lesen liebe ich es, mehrmals im Jahr rumzureisen und neue Orte kennenzulernen, sei es nun in Deutschland oder in der weiten Welt. Und auch lesetechnisch komme ich an der Seite der Buchcharaktere ganz schön in der Welt rum. Passenderweise bin ich bei Carina und ihrem schönen Blog All About Books auf eine tolle Idee gestoßen, die ich mir sofort stibitzen musste: 

Ein ganzes Jahr lang will ich auf einer Weltkarte festhalten, welche Orte ich in Büchern bereist habe. 

Bei ca. 70-80 Büchern im Jahr dürfte das ganz schön viele bereiste Städte und Länder ergeben, und damit ich nicht den Überblick verliere, wird das Ganze jetzt in Google Maps festgehalten. So weiß ich dann auch am Ende des Jahres noch, in welcher Stadt z. B. Layken und Will aus "Weil ich Layken liebe" wohnen oder welchen Kontinent ich am meisten bereist habe. 

Um das alles noch etwas schicker zu machen, füge ich jedem Punkt noch ein paar Notizen und Bildchen zum Buch hinzu (einfach draufklicken). Ich bin echt gespannt, ob ich am Ende des Jahres alle Kontinente abhaken kann...





P.S: Wenn ihr das auch machen möchtet und Hilfe beim Nachbauen braucht, schreibt mir einfach einen Kommentar.

You Might Also Like

35 Kommentare

  1. Hallo :-)
    So eine tolle Idee ... muss ich doch gleich auch umsetzen ... ;-)
    Als nächstes geht es bei mir wohl nach Paris ....
    lg Favola

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Friedelchen :-)
    Favola hat mit grad von dieser tollen Idee erzählt. Echt klasse!! Hat All About Books diese Idee zum Nachmachen freigegeben? Ich muss fragen, du weißt ja, Blogger sollten sich immer rückversichern ;-)
    LG,
    Damaris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uhh, sorry. Grad gesehen :-) Hab in der Handyansicht nicht auf die Kommentare geachtet. Ob ich mich da auch iwann ran traue?

      Löschen
    2. Trau dich, das macht Spaß :-)

      Also sie hat geschrieben, dass andere es gern übernehmen dürfen, aber du kannst sie ja auch nochmal gesondert fragen :-)

      Löschen
  3. Das ist eine tolle Idee, so macht man sich mal wirklich bewusst, wohin einen die ganzen Bücher träumen!! :)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist wirklich eine mega tolle Idee :) Da weiß man mal wo man so mit den Büchern immer landet (auch wenn man natürlich nicht jedes Buch aufführen kann).

    Lg Shellan ❤

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Idee auch richtig klasse, habe sie jetzt bei dir, All about books und Favola gesehen und werde sie gleich mal übernehmen (ich habe mich auch bei der Ideengeberin abgesichert ;) ). Ich denke, dass es ziemlich interessant sein wird, wenn man dann sieht, wo man sich überall hin gelesen hat. :)

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  6. Das ist soo eine tolle Idee. Da mach ich auch gleich mal mit. Ich habe übrigens sowohl auf dich als auch auf All About Books verwiesen ;) Ich bin schon gan gespannt wie die Karten bald ausschauen werden :D

    LG Anja aka iceslez

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, dann viel Spaß beim Befüllen deiner Karte. Richtig so, Carina verdient schließlich das Lob für die tolle Idee :-)

      Löschen
  7. So, ich habe jetzt eine Weile rumprobiert und muss leider zugeben, dass ich Hilfe bräuchte, weil ich es irgendwie nicht allein hinbekomme. :( Kannst du mir vielleicht mal deine "Bau-Schritte" erklären? Das wäre echt super! Danke schonmal.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar doch :-)

      1. Geh auf Google Maps. Dort auf den Button "Meine Orte" (neben "Route berechnen").

      2. Geh auf "Karte erstellen". Dort ist links schon eine bisher unbenannte Ebene vorhanden. Die nennst du z.B. Meine Leseorte etc.

      3. Jetzt suchst du deinen ersten Ort. Klick auf den Pin und wähle unten "Zur Karte hinzufügen". Voila, so füllt sich deine eben benannte Ebene mit Orten. Bei den Orten kannst du auch Beschreibungen und Bilder hinterlegen.

      4. Klicke auf den Ordner, der links unter deiner Kartenüberschrift ist. Dort findest du die Option "In meine Website einbetten". Den HTML-Code gibst du dann einfach in deinem Blogpost ein.

      Wenn du noch mehr Hilfe brauchst, schreib am besten eine Mail an friedelchens.buecherstube(at)web.de. Da kann ich notfalls auch Screenshots schicken.

      Löschen
    2. Super, vielen Dank! Es hat alles geklappt. :)

      Löschen
    3. Meinst du das Funktioniert auch um das auf eine Seite einzubauen? Bisher steht da immer nur der Code (auch im Post)

      Lg Shellan ❤

      Löschen
    4. @Shellan - Hast du den Code im HTML-Editor eingefügt? Wenn du ihn im Text-(Erstellungseditor) einfügst, dann siehst du nur den Code. Einfach auf den Reiter "HTML" wechseln und dort den Code platzieren, dann sollte es funktionieren ..
      LG,
      Damaris

      Löschen
    5. Hi Shellan,
      genau, du darfst den Code nicht einfach als Text einfügen, sondern musst auf den Reiter HTML gehen. Wenn du den Code dort einträgst, sollte dir im Post die Karte angezeigt werden.

      Löschen
    6. Klasse Erklärung, hat wunderbar geklappt. Wenn ich nur noch wüsste wo das alles spielt *g*
      Zum Beispiel die "Night School", da hab ich jetzt nur London eingetragen :-)

      Meine geht am 22. online...

      Löschen
  8. Das nenne ich mal eine tolle Idee :)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    eine richtig klasse Idee! Hab das Ganze jetzt auch versucht - habe nur ein Mini-Problem: Wie hast du es geschafft, dieses störende Legendenfeld auszublenden, wo die Namen der Orte drin stehen? Das finde ich auch nach ewigem Suchen einfach nicht & ich hätte die Karte gern so frei wie bei dir; nur die Orte und beim Draufklicken die Information.

    Danke schon mal! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Lisa,
      das hängt tatsächlich von der Größe der Karte ab. Ich habe eine Breite von 500 Pixeln gewählt, da ist das Feld scheinbar zu klein, um die Legende anzuzeigen.

      Löschen
    2. Achso, verstehe! Tja dann geht das wohl bei mir nicht. Wollte sie so groß lassen, wie sie jetzt ist.
      Aber ich danke dir! ;)

      Löschen
  10. Wow, die Idee ist toll! Ich werde das auch machen (oder zumindest versuchen ;D). Natürlich verlinke ich dich auch <333

    AntwortenLöschen
  11. Hallo!
    Das ist ja ne tolle Idee, und ich habe gleich die Schritt-für-Schritt-Anleitung ausgeführt und bin ganz stolz, dass ich als Technik-Invalide das tatsächlich hinbekommen habe! Allerdings hab ich nicht herausfinden können, wo ihr das mit den Bildern und den Buchinfos eintragen konntet? Ich werde gleich noch einen Post dazu schreiben und dich sowie Carina als Ideengeber verlinken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Bianca,
      sobald du einen Ort zu deiner Karte hinzugefügt hast, musst du einfach nur auf den Pin klicken. Unten rechts findest du ein Bearbeiten- und ein Löschen-Symbol. Bei Bearbeiten kannst du eine Notiz und ein Bild per URL einfügen.

      Löschen
  12. Schöne Idee, die ich auch auf meinem Blog eingebunden habe. Ich finde es spannend, im Laufe des Jahres zu sehen, wie die Karte sich füllt und wo man "mit dem Finger auf der Landkarte" bzw. "mit dem Buch in der Hand" gereist ist. LG !

    AntwortenLöschen
  13. Hey....
    Ich bin gerade durch einen anderen Blog auf deinen gestoßen und finde die Idee ganz klasse. Würde sie auch gerne nachbauen :)
    Mal schauen was am Ende des Jahres dabei raus kommt :D
    Vielen leibe Grüße
    Charly

    AntwortenLöschen
  14. Hey das ist eine super Idee, das würde ich auch gerne nachbauen. Hab allerdings auch schon ein Buch gelesen, dass gleich in mehreren Ländern gespielt hat, dann wird meine Reise am Ende wohl noch länger.

    AntwortenLöschen
  15. die Idee ist richtig gut ...

    lg Florenca von http://geliebtes-buch.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. Und hier noch ein Tip für ein exotisches (Buch-) Reiseland: Libyen, der Schauplatz von "Sandsturm, Liebesstille"

    http://www.amazon.de/Sandsturm-Liebesstille-Tripolis-Bianca-Savcenco-ebook/dp/B00HJ5DO98/ref=la_B00HJ992XG_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1388079394&sr=1-1

    Und dazu meinen Blog über das Leben im Ausland, momentan Marokko
    http://einmalnomadeimmernomade.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  17. Einfach total schöne Idee mit Büchern um die Welt :)
    Tipp: Frauenpower auf Arabisch!
    Ronin: Japan
    Die Reisen des Hektor oder die Suche nach dem Glück, allein schon hier bist un drei Ländern :)

    AntwortenLöschen
  18. Hallo meine Liebe :)
    Ich musste auch unbedingt teilnehmen. Das wird bestimmt mega interessant. Vorallem die Auswertung am Ende des Jahres. Da bin ich mal gespannt, was sich so schönes an Handlungsorten zusammengetragen hat.

    LG Lielan ♥

    http://lielan-reads.blogspot.de/2014/01/around-world.html

    AntwortenLöschen
  19. Wow das klingt wirklich interessant. :)
    Ich werd mal ne Nacht drüber schlafen, ob ich auch daran teilnehmen werde.
    Ich vermute aber mal JA :)


    LG Sarah

    http://buecherwuermchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  20. Das ist mal eine großartige Idee. :) Ich werde es verfolgen und schauen, was du bis zum Ende des Jahres geschafft hast.

    AntwortenLöschen
  21. Toll, versuch ich auch gleich mal

    AntwortenLöschen
  22. Hey,
    das ist eine tolle Idee und dank deiner Anleitung oben habe ich es auch hinbekommen ^^
    Hier ist meine Lesereise: http://buechertraume.blogspot.com/2014/03/dies-around-world-meine-lesereise-2014.html

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  23. Hey Friedelchen,
    die Idee gefällt mir so gut, dass ich das auch machen möchte und werde.
    Weiterhin viel Spaß auf deiner Buchreise
    Liebe Grüße
    Emmi

    AntwortenLöschen