Skulduggery Pleasant #2 - Das Groteskerium kehrt zurück

20:34


"Einer der ganz großen Nachteile in ihrem neuen Leben war die Tatsache, dass sie kaum noch angenehme Träume hatte. Wenn sie schlief, kamen die Albträume. Sie warteten geduldig auf ihren Auftritt und legten dann so richtig los. Aber das war wohl der Preis, den sie zahlen musste. Der Preis für ein Leben voller Abenteuer, Spaß und Spannung."
Stephanie Edgley hat sich gerade an ihre magische Existenz und ihre neue Karriere als Nachwuchs-Detektivin gewöhnt, da wartet auch schon der nächste Auftrag auf sie: Baron Vengeous, einer der drei Generäle von Mevolent, ist aus dem Gefängnis ausgebrochen und plant, das sagenumwobene Groteskerium wieder zu erwecken - ein Wesen, welches die Gesichtslosen zurück in unsere Welt rufen kann...


                                                            Meine Meinung                                                            

Ich habe die Geschichten von Skulduggery Pleasant erst vor kurzem für mich entdeckt. Und schon nach dem ersten Teil war klar, dass die Reihe mit mir einen neuen Fan gefunden hat :-) Auch mein zweites Abenteuer mit dem Knochendetektiv und Stephanie Edgley (alias Walküre Unruh) hat mir wieder großen Spaß bereitet, denn Derek Landys Geschichten begeistern mit viel Wortwitz und schlagfertigen Charakteren - sowohl verbal als auch körperlich schlagfertig ;-)

Nachdem sie schon den ersten General von Mevolent, Lord Serpine, in die Schranken verwiesen haben (und das für alle Zeiten), treffen Skulduggery und Walküre Unruh diesmal erneut auf einen seiner mächtigen Untertanen: Baron Vengeous ist aus dem Gefängnis ausgebrochen und plant, die uralten Gesichtslosen in die Welt zurückzurufen. Und dazu braucht er das mysteriöse Groteskerium, ein Wesen, welches nur alle hundert Jahre erweckt werden kann. Blöd nur, dass sich dieser Termin ausgerechnet jetzt wieder nähert. Skulduggery und Stephanie bleiben nur wenige Tage, um nichts anderes als das Ende der Welt zu verhindern...

Ich glaube, die Geschichten um den charmant-gewitzten Detektiv mit seinem knochentrockenen Humor (höhö) dürften einfach jeden begeistern. Die Mischung aus Fantasy, Humor und Action fesselt einfach von der ersten Zeile an und bietet köstliche Unterhaltung für Jung und Alt. Das Hörbuch hat eine Spieldauer von 450 Minuten, in denen man von einer actiongeladenen Szene zur nächsten jagt und in der mächtig die Fetzen fliegen. Hat sich Teil 1 nämlich noch auf die Einführung in das komplexe Universum von Skulduggery konzentriert, stehen im zweiten Teil Kämpfe und Verfolgungsjagden im Vordergrund. Langeweile kommt dabei definitiv nicht auf; vielmehr geht es ziemlich brutal zu und nicht wenige Charaktere bleiben dabei auf der Strecke. Gut, dass wir dafür auch einige neue coole Charaktere kennenlernen ;-) So treffen wir diesmal auf den Bösewicht Billy-Ray Sanguin, der seine Opfer gerne mit seinem scharfen Messer traktiert oder den seltsamen Mann, den man nur "Die Qual" nennt. 

Ich muss gestehen, manchmal sind es ganz schön viele ungewöhnliche Namen, die sich gelesen sicherlich leichter merken ließen. Leider habe ich erst am Ende bemerkt, dass in dem beiliegenden Booklet eine Auflistung aller auftretenden Personen zu finden ist :-D Und das sind ganz schön viele Personen; umso beeindruckender ist es, dass der Sprecher Rainer Strecker es spielend schafft, allen ihre ganz eigene Stimme zu geben, vom Südstaaten-Knödelakzent des Amerikaners Sanguin bis hin zur verführerisch säuselnden Zauberin China Sorrows. Nicht umsonst erhielt Rainer Strecker dafür im Jahr 2008 den Hörbuchpreis der Stadt Eltville.

Ich kann euch die Skulduggery-Reihe nach meinen bisherigen Erfahrungen wirklich nur ans Herz legen, ob nun als Buch oder Hörbuch. Dank Rainer Strecker ist "Das Groteskerium kehrt zurück" auf jeden Fall ein großartiges Hörvergnügen!

Skulduggery Pleasant - Das Groteskerium kehrt zurück (#2)
Audio CD
Verlag: Hörcompany; Auflage: 1 (11. August 2008)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3939375438

Preis: 14,95 Euro

Willis Fazit:
 



You Might Also Like

0 Kommentare