Short News aus der Bücherwelt #1

15:08


Hi ihr Lieben, was durfte ich da gerade bei Facebook erfahren? Es wird eine Fortsetzung zu "Ein ganzes halbes Jahr" geben! Und das noch in diesem Jahr. Schon im September, am 24.09. ist es so weit. Mehr als den Titel hat man uns bisher jedoch noch nicht verraten. Dieser lautet "Ein ganz neues Leben", ein Cover oder eine Inhaltsbeschreibung gibt es bisher noch nicht. Mal sehen, ob ich da mehr auf der Leipziger Buchmesse rauskriegen kann :-)
Was haltet ihr von dieser Neuigkeit? Für mich war die Geschichte von Will und Lou mein Jahreshighlight 2013, weshalb ich mir diese Fortsetzung natürlich nicht entgehen lassen kann.

Und die guten Neuigkeiten reißen nicht ab. So hat der Rowohlt Verlag außerdem bekannt gegeben, dass Lous und Wills Geschichte verfilmt wird. Schon im April beginnen die Dreharbeiten. Da muss ich doch gleich mal gucken gehen, ob es nicht schon Infos zur Besetzung gibt...

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Hi,

    Oh wie toll, eine Fortsetzung. Die wandert direkt mal auf meine Wunschliste :-)

    Das "Ein ganzes halbes Jahr" verfilmt wird, wusste ich schon. Lou wird von der Daenerys Darstellerin aus Game of Thrones dargestellt, Emilia Clarke. Wer den Will macht, weiß ich aber leider nicht mehr...

    Viele Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe gerade gelesen, dass Will von Sam Claflin (Finnick aus "Die Tribute von Panem) dargestellt wird

      Löschen
    2. Ahh, jetzt wo ich von dem Cast höre glaube ich, doch schon irgendwann mal von der Verfilmung gehört zu haben. Aufs Gedächtnis ist einfach kein Verlass :-P

      Löschen
  2. Oh wow, ich bin sehr gespannt, worum es da gehen soll! Und ein Verfilmung halte ich auch für eine gute Sache. Ich hoffe, sie bekommen das dann so gut hin, wie "Ziemlich beste Freunde".

    Danke für die tollen Neuigkeiten!

    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Tina,
      an den Film musste ich auch gleich denken (klar, bei der Thematik). Ich hoffe auch, dass sie das gut hinkriegen.

      Löschen
  3. Hey, das ist ja interessant,ich frage mich, wie eine Fortsetzung dann aussieht... Bin sehr gespannt.

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
  4. Bei Erwähnung einer Fortsetzung war mein erster Gedanke wirklich "oh nein" :( In einer Welt voller Reihen und Ach-mein-Buch-war-ein-Einzelband-aber-ich-hänge-halt-noch-etwas-dran sind "richtige" Einzelbände schon eine wahre Seltenheit. Grad die Endgültigkeit hat mir bei Ein ganzes halbes Jahr hat mir gefallen, und den Erfolg jetzt ausreizen zu wollen, geht mir ehrlich gesagt gegen den Strich. Aber Jojo Moyes schreibt ganz toll! An den Film dagegen werd ich positiver rangehen.

    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch ganz Sandras Meinung. Besser hätte ich es auch nicht ausdrücken können.

      Leider habe ich bisher nur "Ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes gelesen, aber dieses Buch war schon ein Traum.

      Liebste Grüße Odette

      Löschen