03.11.2016


Ein Ereignis in der Buchwelt, auf das ich jedes Jahr wieder gespannt blicke, ist die Wahl des Lovelybooks Leserpreises. Dabei werden die besten Bücher des Jahres 2016 aus unterschiedlichen Kategorien gewählt. Und das Beste: Hier stimmt nicht irgendeine Jury ab, sondern Leute wie ihr und ich, die ganz normalen Leser also. Nun ist es wieder soweit. Noch bis zum 10. November könnt ihr die Bücher nominieren, die ihr im Finale sehen wollt (diese müssen zwischen dem 1. November 2015 und dem 31. Oktober 2016 erschienen sein). Viele Bücher finden sich bereits zur Auswahl, aber wenn euer Favorit noch fehlt, könnt ihr ihn einfach nominieren und so zur Wahl stellen. Die 35 am häufigsten nominierten Bücher kommen dann in die finale Abstimmungsrunde. Diese startet am 14. November und am 24. November werden auch schon die Gewinner bekannt gegeben.

Also los, nominiert eure Favoriten, um sie ins Finale zu bringen. Ich selbst nominiere die folgenden Bücher und drücke ganz doll die Daumen, dass sie zumindest ins Finale kommen:




Forever with You - J. Lynn (Erotischer Roman) | These broken Stars - A. Kaufman/M. Spooner (Jugendbuch) | Die Stille unter dem Eis - Rachel Weaver (Roman) |  Red Rising: Tag der Entscheidung - Pierce Brown (Fantasy & Science Fiction) | Tage zum Sternepflücken - Kyra Groh (Liebesroman)

Und welche Bücher werdet ihr nominieren?

Tagged: ,

Kommentare:

  1. "Tage zum Sternepflücken" klingt total poetisch. Ein sehr schönes Cover und toller Titel. War es denn auch so gut?

    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Claudi, hehe poetisch würde ich nicht gerade sagen. Kyra schreibt sehr unterhaltsam, aber auch emotional. Man ist auf jeden Fall am Ende glücklich :-)
    Vielleicht gibt dir meine Rezi ja noch einen besseren Einblick: http://friedelchen.blogspot.de/2016/05/tage-zum-sternepflucken-kyra-groh.html

    AntwortenLöschen