Die linke Hand Gottes - Achtung, Kampfmönche!

09:14

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Danke für deinen Kommentar auf meinem Blog und so statte ich dir einen Gegenbesuch ab! Hab auch gleich eine tolle Rezi von dir gefunden :-). Das Buch liegt auch noch auf meinem SUB und ich werde es (hoffentlich *g*) bald lesen. Bin schon total gespannt drauf!
    Und weil mir dein Blog sehr gut gefällt nehme ich ihn auch gleich in mein Blogroll auf!
    LG
    BlueNa

    AntwortenLöschen
  2. Das ist die erste Rezension, die ich zu dem Buch lese. Es ist mir zwar schon öfter in der Buchhandlung aufgefallen, aber der Klappentext hat mich abgeschreckt: Obwohl ich keinen Kitsch mag, ein Buch ohne Liebesgeschichte find ich meistens langweilig. ;) Hab ich das also richtig verstanden, dass es hier doch einen Handlungsstrang mit Liebesgeschichte gibt? Dann wandert das Buch ja vielleicht doch noch auf meinen Wunschzettel ;D

    AntwortenLöschen
  3. @StefanieEmmy:
    Ja, in dem Buch verliebt sich Cale und seine Liebe wird auch erwiedert. Es ist aber weder schnulzig noch wird ein großes Trara drumgemacht a la Twilight :-) Vielleicht auch, weil das Buch sowohl männliche als auch weibliche Leser anziehen soll.
    Ich hoffe, meine Rezi konnte dir weiterhelfen.

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die Mail! :) Aber natürlich schau ich auch hier nochmal rein - du bist auch gleich in meiner Blog-Roll gelandet, soll heißen, ich werd dich in Zukunft sicher öfter besuchen ^^

    AntwortenLöschen