Slide 1 Title Here

This is slide 1 description.

Slide 2 Title Here

This is slide 2 description.

Slide 3 Title Here

This is slide 3 description.

Slide 4 Title Here

This is slide 4 description.

29.10.2014


So, bevor ich sie schon wieder aus den Augen verliere, ist es wirklich wieder Zeit, meine Mottenkiste-Kategorie weiter zu füttern. Da mein Blog mittlerweile schon über 4 Jahre alt ist (Hach, mein kleines Baby), sind im Laufe der Zeit so einige Rezensionen zusammengekommen - und untergegangen, denn wer wühlt sich schon durch den ganzen Blog durch? Mit der Mottenkiste-Kategorie möchte ich all jene Bücher wieder rauskramen, die mir besonders gut gefallen haben, und sie euch noch einmal kurz vorstellen. Heute wird "Julia" von Anne Fortier entstaubt, welches ich im November 2010 gelesen habe. Ach, was heißt gelesen, ich habe es verschlungen und geliiiiebt :-D Ich gerate sogar jetzt noch richtig ins Schwärmen, wenn ich an das Buch denke.

27.10.2014


Reeeeenfield!!! Wo zum stinkenden Hexenkessel steckst du?! RENFIELD! Wo... ach, da bist du ja endlich, das wurde aber auch Zeit. Ist dir eigentlich aufgefallen, wie spät es schon ist?! Nur noch 4 Tage bis Halloween, und du hast es jetzt erst geschafft, die Bücherstube in ein angemessenes Gewand zu hüllen?! Boah, und den stinkenden Kopf hast du auch schon wieder mitgebracht; ich hab dir doch schon letztes Jahr gesagt, dass du den entsorgen sollst! Graaah, am liebsten würde ich dir.... oh, unsere Gäste sind ja schon da. Na dann reden wir später weiter über deine Verfehlungen, ab in die Küche mit dir! Sieh zu, ob du den Kopf nicht noch im Eintopf oder so verarbeiten kannst...

Und willkommen liebe Leser, bitte entschuldigt meinen kleinen Ausraster, aber ihr kennt das ja sicherlich, unfähiges Personal... *seufz* Bevor der Monat rum ist, möchte ich euch natürlich noch zeigen, auch welche Neuerscheinungen ich mich im November freue. Und sieh mal einer an, im nächsten Monat erscheinen gar nicht sooo viele Bücher, auf die ich hinfiebere. Es gibt tatsächlich nur ein Buch, welches ich unbedingt haben muss, der Rest klingt einfach interessant und wird vielleicht bei mir einziehen, falls dieser unfähige Renfield sie irgendwo auftreiben kann. 

25.10.2014


Hi ihr Lieben, ihr habt es ja sicherlich mitbekommen, ENDGAME: Die Auserwählten ist am 07.10. weltweit erschienen. Und ich freue mich, euch heute verkünden zu können, dass in den nächsten Tagen eine große Blogtour bei mir und 11 anderen Blogs stattfinden wird. Wir alle vertreten einen der Spieler aus Endgame und wollen sie euch etwas genauer vorstellen.

Hier findet ihr die Tourdaten; eine lange Liste, wie man sieht :-) Und wer nachzählt, wird feststellen, dass es sogar 13 Stationen sind, denn der Nicht-Spieler Christopher, der Freund einer Spielerin, nimmt ebenfalls eine wichtige Rolle im Buch ein und sollte nicht unerwähnt bleiben.

Los geht es am 30.10 mit dem türkischstämmigen Marcus, der uns sicherlich mit seiner Messertechnik begeistern wird, bevor es mit dem äußerst gefährlichen Jago aus Peru weitergeht. Ich selbst vertrete den jungen Chinesen An Liu aus dem Haus Shang, der in meinen Augen der interessanteste Spieler des Endgames ist. Und nein, das sag ich nicht nur, weil ich ihn vertrete, ist wirklich so, ihr werdet schon sehen :-P

Und um das Ganze für euch noch reizvoller zu machen, wird es auch etwas zu gewinnen geben. Das Buch zeichnet sich ja u.a. durch ein groß angelegtes Rätsel aus, und wie das Buch selbst werden unsere Blogtour-Beiträge ebenfalls ein Rätsel enthalten, welches es zu lösen gilt. Und das Mitmachen lohnt sich wirklich, denn es gibt jede Menge Preise zu gewinnen. Löst das Rätsel unserer Blogtour und ihr habt die Chance auf das hier:


-Die Preise-

5x ENDGAME Pakete 
(enthält das Buch sowie das Handbuch und das Hörbuch)
5x Bücher "ENDGAME - Die Auserwählten (Hardcover)
5x Handbuch " Das geheime Wissen von ENDGAME" (TB)
5x Hörbücher "ENDGAME - Die Auserwählten"

Jeder, der sich also selbst ein Bild vom Hype machen möchte, aber noch skeptisch ist, ob das Buch etwas für sie/ihn ist, hat hier also die Chance, es kostenfrei herauszufinden :-) Also, ich hoffe, wir lesen uns spätestens am 04.11, da macht die Blogtour bei mir Halt.

24.10.2014


Zwölf zerstörerische Meteoriten, die auf der ganzen Welt verteilt niedergehen, kündigen es an: Endgame hat begonnen, das uralte Spiel um die Welt, bei dem zwölf Spieler darüber entscheiden, wer überleben wird und wer nicht. Sie sind die Vertreter ihres Volkes und müssen all ihr Wissen, all ihr Geschick, ihren Mut und ihre Stärke einsetzen, um das Rätsel von Endgame zu lösen und sich gegen ihre Konkurrenten durchzusetzen. Und um zu überleben. Denn bei Endgame kann es nur einen Sieger geben und jeder Spieler ist so tödlich wie die Meteoriten. Während einige Bündnisse schmieden, begeben sich andere allein auf die Suche nach den Schlüsseln. Und sind bereit, ohne Skrupel wirklich alles für den Sieg zu tun...

21.10.2014


"Komm vorbei, hatte er gesagt, egal wann. Hatte er das ernst gemeint? Ich war mir ziemlich sicher. Ich habe auch gespürt, dass wir um etwas herumtanzten, in einer komplizierten Schrittfolge zu einem uralten Rhythmus, den er kannte, den ich aber noch nicht ganz verstand. Vielleicht tanzte ich auch allein, und das Ganze spielte sich nur in meiner Fantasie ab. Wie so viele andere Dinge." (S. 156)

Während andere Mädchen mit 16 Jahren ihren ersten Freund finden, auf Partys gehen und keine großen Sorgen im Leben haben, hat Jenna einfach schon zu viel erlebt, um so optimistisch und unbekümmert durchs Leben zu gehen. Und so fällt ihr auch der Wechsel an eine neue Schule alles andere als leicht, nachdem sie gerade erst ein Jahr lang in der Psychiatrie verbracht hat. Doch dann trifft sie auf ihren neuen Lehrer, Mr. Anderson. Er ist nicht nur unglaublich gut aussehend, sondern auch noch verständnisvoll, charmant und scheint genau zu verstehen, was in ihr vorgeht. Jenna weiß, dass die Gefühle, die sie für ihn entwickelt, weit über das erlaubte Maß hinausgehen. Aber nicht immer ist das Verbotene falsch. Und nicht immer ist alles so, wie es scheint...

18.10.2014


Kennt ihr das auch? Manchmal kommt wochenlang nix neues rein, und dann plötzlich alles auf einmal. So ging es mir in den ersten zwei Oktoberwochen mit meinen Neuzugängen. Auf einen Schlag erreichten mich ganz viele wunderbare Bücher, die alle darauf warten, von mir verschlungen zu werde. Und zwar diese hier:






Ich brenne für dich ist der Abschluss der wunderbaren Trilogie von Tahereh Mafi und wurde von mir bereits verschlungen. Meine Rezi könnt ihr hier finden. Die Herrscher von Dhaleth habe ich zusammen mit einer coolen Landkarte bei einer Blogtour zum Buch bei The Dreamerland gewonnen. Ich freue mich schon drauf, denn richtige Fantasy habe ich schon eeewig nicht mehr gelesen. Dann ist noch Hope Forever von Colleen Hoover bei mir eingezogen. Mich konnte ihr anderes Buch - Will & Layken - zwar nicht so sehr flashen wie viele andere Leser, aber mir wurde geflüstert, dass dieses Buch hier bedeutend besser sein soll. Ich bin also gespannt :-) Und ist ja wohl klar, dass ich mir das neueste Werk von einer meiner Lieblingsautorinnen, Marie Lu, nicht entgehen lassen konnte, oder? Die Legend-Trilogie zählt zu meinen Liebsten, weshalb meine Erwartungen an The Young Elites natürlich enorm sind.

15.10.2014


Achtung, enthält Spoiler für Band 1 und 2 der Trilogie!

"Ich muss es jetzt sofort wissen." Ein Moment. Zwei, drei. Warner holt tief Luft. Eine Million weitere Momente. Seine rechte Hand legt sich auf die linke, dreht den Jadering am kleinen Finger, wieder und immer wieder. "Es ist vorbei", sagt er. "Was?" Ich sage das Wort, aber meine Lippen geben keinen Laut von sich. Ich bin wie betäubt. Blinzle und sehe nichts. "Es ist vorbei", wiederholt Warner. (S. 11)


Nach den schweren Kämpfen ist der Widerstand vernichtet, das Reestablishment hat gesiegt. Juliette ist im Kampf mit Warners Vater nur knapp mit dem Leben davongekommen und muss sich nun der Tatsache stellen, dass all ihre Freunde tot sind; auch ihre große Liebe Adam. Da schlägt sich ausgerechnet der undurchsichtige Warner auf ihre Seite und hilft ihr, entgegen aller Hoffnungen nach Überlebenden zu suchen. Und den Kampf gegen das Reestablishment wieder aufzunehmen. Denn wie auch Juliette will Warner die Schreckensherrschaft seines Vaters unbedingt beenden. Und dazu braucht er ihre Hilfe, denn in Juliette schlummern Kräfte, die stärker sind, als sie je geahnt hat. Und diese Kräfte könnten die ganze Welt vernichten...