Leselaunen - Von riesigen Neuzugänge-Stapeln und Playing-Gewinnspiel

Hey ihr Lieben, endlich finde ich einmal die Zeit, um wieder an den Leselaunen teilzunehmen. In letzter Zeit muss ich mir wirklich bewusst Zeit zum Bloggen nehmen, da unser Hausbau in der finalen Phase ist (Wände streichen, Böden verlegen) und ich an den meisten Wochenenden allein mit den Kindern bin. Da bleibt keine Zeit zum Schreiben. Aber heute planschen die Mädels lieber im Pool und ich habe auch endlich mal wieder überhaupt genug zu erzählen für die Leselaunen :-) Also los geht's: 

Neuzugänge

Äääh, wie heißt es so schön? That escalated quickly. Glaubt mir, es war gar nicht so leicht, das Foto zu machen, denn meine Arme wurden beim Posen echt schwer :-D Zum einen sind jede Menge Rezensionsexemplare und Überraschungen bei mir angekommen, zum anderen musste (ja, war Zwang :-D) ich bei Arvelle zuschlagen und habe mir dort ein paar Bücher gegönnt. Keine Ahnung, wann ich die jemals alle lesen soll, aber darum geht's ja nicht :-D

Darkmouth: Die Legenden schlagen zurück gehört zu meinen Arvelle-Käufen. Teil 1 fand ich wirklich unterhaltsam und langsam komplettiere ich die Reihe in meinem Regal. Käferkumpel wurde mir vor ein paar Jahren vom Entdecker der Harry Potter-Bücher auf der Leipziger Buchmesse empfohlen und nun ist es endlich bei mir eingezogen. This Song will save your life kenne ich nicht, aber die Beschreibung hat mich neugierig gemacht. Kennt ihr die Geschichte schon? Von J.R. Ward habe ich mir die Bourbon Kings-Reihe gegönnt und beim Arena Verlag hatte ich das Glück und habe ein signiertes Exemplar von Arlo Finch - Im Tal des Feuers gewonnen. 


Ganz überraschend kam ein wunderschönes Päckchen vom Loewe Verlag bei mir an, mit Blumensamenbombe und dem zauberhaft gestalteten Buch Faye: Herz aus Licht und Lava. Die Samen säe ich gleich noch aus und bin gespannt, was mich da für Blumen erwarten werden. Auch vom bold Verlag hat mich ein cooles Päckchen erreicht, in dem sich der Titel OMG diese Aisling! befand sowie schottisches Short Bread und eine Teemischung. Ich liiiebe ja solche Überraschungen und die Verlage denken sich immer tolle Sachen aus :-)

Und dann sind noch zwei Bücher bei mir eingezogen, auf die ich wirklich sehnlichst hingefiebert habe, nämlich Kissing more und Kissing one more von Katrin Bongard. Seit ich Playing von ihr verschlungen habe, hatte ich regelrecht Entzugserscheinungen und mir prompt Kissing gegönnt. Und was soll ich sagen, es war soooo gut, ich habe es richtig verschlungen und deshalb mussten nun natürlich auch Teil 2 und 3 einziehen. Ich erzähle euch bald mehr über die Bücher, falls ihr sie noch nicht kennt.

So, kommen wir zu den Rezensionsexemplaren. Von Mixtvision ist eine wunderschön illustrierte Ausgabe von Der kleine Prinz angekommen, die ich noch am selben Abend meinen Kindern vorgelesen habe. Die Zeichnungen sind kindgerecht und verzaubern auch mein erwachsenes Auge :-) In Heaven's End - Wen die Geister lieben geht es um ein Mädchen, das Geister sehen kann und in Project Jane: Ein Wort verändert die Welt ist ein Mädchen in einer Forschungseinrichtung eingesperrt, in der man sie zum Reden bringen will. Doch ein Wort von ihr kann scheinbar die Welt verändern, weshalb sie beharrlich schweigt.

Aktuelles Buch

Das ist Falling Fast von Bianca Iosivoni. Zu dem Buch habe ich schon einige sehr gemischte Meinungen gehört und nun werde ich endlich herausfinden, woran sich die Geister hier so scheiden :-) Es handelt sich um eine New Adult-Geschichte, zu der es eine Triggerwarnung gibt, die ich wegen des spoilernden Inhalts allerdings nicht gelesen habe. 

Davor habe ich Spiel der Ehre beendet und Leute, war das ein krasses Ende! Als ich zu den letzten Seiten kam, war ich für meinen Mann quasi nicht mehr ansprechbar, weil es so dramatisch war. Gut, dass im Herbst der dritte und letzte Band erscheint, denn so kann ich das echt nicht lange stehen lassen (war schon kurz davor, mir den Band auf Englisch zu kaufen). 

Momentane Lesestimmung

Meine letzten zwei Bücher haben mich ja total fesseln können, was mich immer sehr motiviert. Tatsächlich muss ich mich aber gerade zwingen, erstmal meine Rezensionsexemplare zu lesen, da mich die Kissing-Reihe von Katrin Bongard so reizt. Kennt ihr das auch?
Ich glaube, ich werde jetzt auch wieder abends etwas mehr Lesezeit haben, denn zwei große Zeitfresser fallen weg: die Serien Stranger Things und Modern Family. Die haben mein Mann und ich nämlich in den letzten Wochen durchgesuchtet und nun ist diese Zeit endlich wieder für Bücher frei :-)

Zitat der Woche

Das stammt aus Spiel der Ehre von Marie Rutkoski und verdeutlicht die Beziehung von Arin und Kestrel in diesem zweiten Band sehr gut:

"Du hast dich verändert, Kestrel. Ich weiß nicht mehr, wer du bist. Und ich will es auch nicht wissen."
Später, als Kestrel sich an diesen Augenblick erinnerte, sagte sie die richtigen Dinge. In ihrer Vorstellung verstand er es. Aber das war nicht das, was wirklich geschah. (S. 206)

Und sonst so?

Ich habe euch ja neulich schon in meiner Rezension von Playing vorgeschwärmt, einer New Adult-Geschichte rund um eine junge Künstlerin, die in das Loft einer Rockband einzieht. Den ganzen Juli lang tourt das Buch auf Instagram und gestern war ich mit einem Beitrag dran, in dem ich etwas zum Thema Emanzipation im Buch erzählt habe. Und das beste: ich verlose ein Exemplar von Playing! Also husch husch, hinterlasst mir einen Kommentar auf Instagram (HIER klicken) und wandert in den Lostopf :-)


Kommentare:

  1. Wow, da ist ja ein ordentlicher Stapel Bücher bei dir eingezogen ^^
    "Project Jane" steht noch auf meiner Wunschliste, außerdem interessieren mich noch "OMG diese Aisling!", "Faye" und "Heaven's End" =)

    Das Problem kenn ich auch, eigentlich lese ich gerade parallel zwei Bücher und höre ein Hörbuch, aber einer meiner letzten Neuzugänge hat mich so gereizt, dass ich das Buch jetzt auch noch angefangen habe xD

    Wünsch dir viel Spaß mit den neuen Büchern!

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jenny,

      bei Project Jane bin ich auch schon richtig gespannt, worauf es hinausläuft. Haha, mehr als 2 Bücher gleichzeitig schaffe ich nicht. Da nervt mich dann nämlich eher, dass ich nur so langsam vorankomme :-D

      Löschen

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten von dir gespeichert, nämlich Name, E-Mail und IP-Adresse. Durch das Absenden des Kommentars erklärst du dich hiermit einverstanden.

Instagram