Leselaunen - Endlich wieder Lesezeit und Gelegenheit zum Resümee

Jeder von euch, der schon einmal in einer Agentur oder ähnlichem gearbeitet hat, wird wissen, dass das vierte Quartal Arbeitsstress bedeutet. Hier kommen noch einmal eine Vielzahl an Projekten rein, die natürlich noch in diesem Jahr abgeschlossen werden müssen. Und so war besonders der Dezember bei mir echt arbeitsintensiv und sowohl Blog und Bücher sind eher auf der Strecke geblieben. Doch nun ist der Stress endlich vorbei und ich habe wieder Zeit für mein liebstes Hobby, yay! :-)

Neuzugänge


Bücher sind gar nicht so viele bei mir eingezogen, weil ich mich mit Buchkäufen zurückgehalten habe und nur zwei Bücher unvorhergesehen eingetrudelt sind:



"Land of Stories" ist eine Märchengeschichte von Chris Colfer, der einigen von euch vielleicht aus der Musikserie "Glee" bekannt ist. Ich liebe ja Märcheninterpretationen, von daher bin ich hier sehr gespannt drauf. Außerdem kam "Das kleine Buch der großen Fragen" bei mir an, ein unterhaltsames Buch, in dem hunderte Fragen drin stehen, die Gespräche im Freundeskreis oder auf Parties definitiv aufpeppen können :-D Selbst gekauft habe ich mir "The Ladys Guide to Petticoats and Piracy", den Nachfolger von "Cavaliersreise", welches ich noch nicht mal gelesen habe :-P Aber das schicke Hardcover war extrem vergünstigt und da alle Welt von Teil 1 schwärmt, dachte ich mir, dass ich hier nichts falsch machen kann.

Aktuelles Buch


Gerade lese ich "Mortal Engines - Krieg der Städte", welches auch aktuell als Verfilmung im Kino läuft. Lustig, den Titel kenne ich gefühlt schon seit Ewigkeiten, aber vermutlich muss ich es mit etwas anderem verwechselt haben, denn mich hat die Geschichte dahinter nie interessiert, bis es mir auf der Leipziger Buchmesse vorgestellt wurde. Darin geht es um bewegliche Städte, die über die Welt ziehen, um andere Städte zu verschlingen und sich so ihre Rohstoffe zu sichern. Bisher finde ich die Idee total spannend.

Außerdem habe ich gerade noch einmal "Obsession" von Jennifer L. Armentrout gelesen, welches ich euch demnächst auf jeden Fall vorstellen werde. Ich bin darauf gekommen, weil ich in Vorbereitung auf "Origin" noch einmal durch den vierten Teil der Lux-Reihe geblättert habe und darin ein gewisser Arum namens Hunter auftaucht, der eben in der Kurzgeschichte "Obsession" die Hauptrolle spielt. Und Leute, wenn ihr Fans der Reihe seid, MÜSST ihr das lesen!

Momentane Lesestimmung

Hach, ich habe endlich wieder Zeit zum Lesen, das ist schön. Allerdings bezweifle ich, dass ich über die Feiertage viel zum Lesen kommen werde :-D  Motiviert bin ich jedenfalls, vor allem, da ich neulich mal meinen Stapel ungelesener Rezensionsexemplare betrachtet habe. Da sind so tolle Bücher dabei, die ich endlich lesen will. 

Zitat der Woche

Das stammt aus "Mortal Engines", in dem die schwebenden Städte Jagd aufeinander machen:

"Meine Mutter hat immer gesagt, Traktionsstädte sind idiotisch. Vor tausend Jahren gab es gute Gründe, sie zu bauen - die vielen Erdbeben und Vulkane und das Eis, das sich nach Süden verschob. Aber jetzt rollen sie immer noch weiter und fressen einander auf, nur weil die Leute zu dumm sind anzuhalten." (S. 53)

Und sonst so?

Ich mag die letzten Tage des Jahres eigentlich immer sehr, denn einerseits blicke ich auf mein Lesejahr zurück und nehme mir andererseits die Zeit, in den Neuerscheinungen für das kommende Jahr zu stöbern. Ich bin gerade schon dabei und werde euch nach Weihnachten einmal zeigen, auf welche Bücher ich mich am meisten freue. Aber Achtung, akuter Wunschzettel-Alarm!

So und damit bleibt mir jetzt nur noch, euch allen ein friedliches, erholsames Weihnachtsfest im Kreis eurer Lieben zu wünschen! Lasst es euch gut gehen, wir hören uns am 27.12 wieder, mit einem riesigen Batzen an Buchempfehlungen fürs nächste Jahr. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten von dir gespeichert, nämlich Name, E-Mail und IP-Adresse. Durch das Absenden des Kommentars erklärst du dich hiermit einverstanden.

Instagram