Buchige Valentinsschätze - Meine Top 9 Liebesgeschichten

Heute ist Valentinstag und passend dazu habe ich einmal mein Bücherregal durchforstet auf der Suche nach den Büchern, die mich mit ihren Liebesgeschichten absolut in ihren Bann schlagen konnten. Heraus kamen meine Top 9 Liebesgeschichten, die ich euch allen ans Herz legen möchte. Egal ob ihr einen Valentinsschatz habt oder nicht, diese Bücher hier bringen jede Menge Romantik, Leidenschaft und Herzschmerz in euer Leben. Seid ihr bereit? Los geht's: 


 

Wer DIE größte Liebesgeschichte aller Zeiten mag, muss sich "Julia" von Anne Fortier anschauen. Hier verschlägt es die Amerikanerin Juliet ins italienische Siena, wo sie nicht nur ein uraltes Geheimnis enthüllt, sondern auch mehr über ihre Vorfahrin Giulietta erfährt, deren verbotene Beziehung zu einem Mann namens Romeo Shakespeares berühmteste Geschichte inspiriert hat... Seufz! Bei diesem Buch kriegt man gleich zwei unvergessliche Liebesgeschichten präsentiert, denn nicht nur lernen wir Giulietta und Romeo kennen, die vor vielen hunderten Jahren gelebt und einander verbotenerweise geliebt haben, auch die moderne Juliet findet hier ihren ganz eigenen Romeo. Gemixt mit absolut herrlichem italienischen Flair und einer spannenden historischen Geschichte habe ich dieses Buch GELIEBT! 

Gleich zwei Mal bei meinen Top Liebesgeschichten ist Jennifer L. Armentrout aka J. Lynn vertreten. Das erste Mal konnte sie mir Herzrasen und ein dickes Grinsen aufs Gesicht zaubern, als ich in "Obsidian: Schattendunkel" Daemon und Katy kennengelernt habe. Daemon Black ist nicht nur absolutes Book Boyfriend Material, auch Katy ist eine unfassbar sympathische Hauptprotagonistin und die Geschichte über Aliens, die unerkannt unter uns leben, war super spannend und hat mit jedem Band an Tiefe und Komplexität gewonnen. Das zweite Mal hat mich die Autorin für sich gewinnen können, als sie uns Cameron Hamilton geschenkt hat, der Hauptprotagonist aus "Wait for You" und wohl mein liebster Book Boyfriend aller Zeiten! "Wait for You" war meine erste New Adult Geschichte und wie das so mit den Ersten ist, vergisst man sie nie. In der Geschichte geht es um Cam und Avery, die sich am College kennenlernen. Cam und Avery haben beide dunkle Schatten in ihrer Vergangenheit, helfen einander jedoch im Verlauf der Geschichte zu heilen. Die zwei zusammen sind absolut Zucker!  

Wenn es auch gern in die explizite Erotik gehen darf, müsst ihr den "Wallbanger" von Alice Clayton lesen! Selten habe ich beim Lesen eines Romans so aus vollem Halse gelacht, nur um im nächsten Moment errötend hinter den Buchseiten zu verschwinden, als Caroline und Simon zur Sache kommen (und das wieder und wieder, öhö). Die beiden lernen einander kennen, als Simon die Wände seiner Wohnung so heftig wackeln lässt (unnötig zu sagen wobei), dass seiner Nachbarin Caroline doch tatsächlich ein Bild auf den Kopf kracht. Der Beginn einer leidenschaftlichen Feindschaft! 

 

 

Bleiben wir bei humorvollen Liebesgeschichten. Hier haben sich zwei Autorinnen hervorgetan, von denen ich mir jedes Buch schnappe, sobald es erscheint: Sabine Schoder und Kyra Groh. Bei beiden waren es jeweils ihre ersten Bücher, die sich unwiderruflich in mein Herz geschlichen haben (ich sag ja, die Ersten vergisst man einfach nicht): In "Liebe ist was für Idioten. Wie mich." erzählt uns Viki, schwarzgekleidete Zynikerin, wie sie auf Bandmitglied und blonden Sonnenschein Jay Feretti trifft, der sich nach einem One Night Stand als weitaus cooler herausstellt, als Viki gedacht hat. Hier trifft Feuer auf Wasser, große Klappe auf großes Ego, und selten haben zwei so gegensätzliche Charaktere so hervorragend zueinander gepasst und mir ein dümmliches Grinsen aufs Gesicht gezaubert. 

Bei Kyra Groh war es "Pinguine lieben nur einmal", welches mich im Sturm erobert hat. Hier trifft Harry Potter-Liebhaberin Feli auf ihren Nachbarn Janosch, der sie beim Lauschen an seiner Tür erwischt. Feli tappt in jedes Fettnäpfchen, was sich ihr bietet, wirbelt mit ihrem Chaos das strukturierte Leben des ernsten Janosch mächtig durcheinander und verliebt sich unsterblich in ihn. Beim Lesen hatte ich sooo viele Seufz-Momente, es gab so viel Herzschmerz, aber auch so viele Momente zum Lachen. Hach!

In Sachen lebensnahe, realistische Geschichten ist hier auch die preisgekrönte Jugendbuchautorin Jandy Nelson zu nennen. In "Über mir der Himmel" verliebt sich Lennie gleich in zwei Jungen und ich erzähle euch gar nicht mehr darüber, dieses wundervolle Buch MÜSST ihr einfach selbst für euch entdecken. 
 

 

Zuletzt habe ich noch zwei Fantasy-Geschichten für euch, die mich mit ihren einzigartigen Welten, ihren unvergesslichen Charakteren und ihrer ungewöhnlichen Handlung in den Bann schlagen konnten. Und mit ihren epischen Liebesgeschichten! Wer die Buchreihe "Das Reich der sieben Höfe" von Sarah J. Maas kennt, weiß natürlich, von wem ich hier spreche: Feyre und Rhysand. Wie sich die Beziehung zwischen der Menschenfrau und dem Elfen-High Lord entwickelt, ist einfach genial, gerade im zweiten Band. Auch hier erzähle ich euch nicht mehr, es würde zu viel spoilern. Lest es einfach! 

Und bei genialen Fantasygeschichten kann ich natürlich "Daughter of Smoke and Bone" von Laini Taylor nicht unerwähnt lassen. Diese Geschichte ist einfach magisch! Darin geht es um Karou, die die Menschen in Prag mit ihren einzigartigen Zeichnungen von Fabelwesen begeistert. Doch die Bilder zeigen keine Fantasiewesen, sondern erzählen von Karous anderem Leben jenseits der Menschenwelt. Plötzlich tritt der Engel Akiva in ihr Leben und es entspinnt sich eine unglaubliche Geschichte voller Magie, in der sich Engel und Dämonen im Krieg befinden. Karous und Akivas Geschichte ist wirklich einzigartig und unvergesslich! ♥


So, ich hoffe, ich konnte euch den einen oder anderen romantischen Buchtipp mitgeben. Ich selbst liebe jedes einzelne davon und werde sie wohl bald noch einmal lesen müssen :-D

Kommentare:

  1. Hey Friederike, echt coole Bücher mit dabei:)
    LG, Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Susanne, freut mich wenn ich dir den einen oder anderen Tipp mitgeben konnte. Für mich sind es alles Herzensempfehlungen!

      Löschen

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten von dir gespeichert, nämlich Name, E-Mail und IP-Adresse. Durch das Absenden des Kommentars erklärst du dich hiermit einverstanden.