Not My Type - Erotisch, humorvoll, ein herrliches Lesevergnügen!

In meiner heutigen Rezension möchte ich euch einen erotisch-humorvollen Roman vorstellen, der mich sehr begeistern und unterhalten konnte: "Not My Type" von Lucy Score. Erfahrt hier, worum es geht:

Broschierte Ausgabe |  448 Seiten | Forever Verlag | Übersetzung: Uta Hege

Franchesca "Frankie" Baranski ist alles andere als begeistert, dass sie sich als Trauzeugin neben Familienchaos und zickigen Gästen auch noch mit dem besten Freund des Bräutigams rumschlagen muss: Aidan Kilbourn, unverschämt gutaussehend, unverschämt reich und unverschämt arrogant. Zwischen ihm und Frankie funkt es gewaltig, doch als seine neueste Trophäe will sie nicht enden. Doch auch nachdem die Hochzeit über die Bühne gegangen ist, mag Aidan nicht so ganz aus Frankies Leben verschwinden...

Was für ein Spaß! Selten hab ich bei einem erotischen Roman so gelacht wie hier. Der Schlagabtausch zwischen Frankie und Aidan war einfach herrlich unterhaltsam und dann hat es auch noch zwischen ihnen geknistert, dass die Seiten fast Feuer fingen, hui! Dieses Buch war entgegen des Titels genau mein Typ und hat mir beste Unterhaltung geboten! Dabei muss ich zugeben, dass ich eigentlich nur mit einer leichten Romantikkomödie gerechnet hatte, die zwar unterhaltsam, ansonsten aber wenig tiefgehend ist. Umso überraschter war ich, dass Frankie und Aidan sich im Laufe der Geschichte zu komplexen Charakteren entwickelt haben, die mir beide wirklich ans Herz gewachsen sind und denen ich unbedingt ein Happy End gewünscht habe. Doch das ist gar nicht so einfach bei zwei so gegensätzlichen Charakteren. 

Frankie entstammt einer italienisch-stämmigen Arbeiterfamilie aus Brooklyn und fühlt sich in der Welt der Reichen und Schönen von New York mehr als fehl am Platz. Doch genau in die verschlägt es sie immer öfter dank ihrer besten Freundin Pru, die der High Society angehört und Frankie am liebsten mit Aidan verkuppeln will. Frankie lässt sich da allerdings nicht reinreden, denn sie ist eine absolut toughe, selbstbewusste Frau, die es gewohnt ist, sich gegen Machos und Snobs durchzusetzen und auf eigenen Beinen zu stehen. Aidan dagegen entstammt einer schwerreichen Unternehmerdynastie, fühlt sich dort allerdings nicht wirklich wohl, muss jedoch gute Miene zum bösen Spiel machen, da er der Erbe des Familienunernehmens ist. Er ist es gewohnt, stets die Kontrolle zu haben und die Dinge für die Menschen in seiner Umgebung zu regeln. Dass er damit bei Frankie ganz falsch ist, ist wohl klar :-D

Ich habe mich quasi sofort in Frankie verliebt! Sie ist einfach herrlich bissig, schlagfertig und lustig und lässt sich nichts gefallen. Aidan erschien mir zunächst wie ein echter Idiot, hat im Laufe der Geschichte aber mein Herz erobert in seinem mehr als mühseligen Versuch, eben Frankies stolzes Herz zu erobern. 

Was wie eine Slapstick-Komödie begann, bei der der Bräutigam entführt wird und Frankie sich jede Menge kreative Lösungen überlegen muss, um die Hochzeit doch noch zu retten, wird im Laufe der Handlung doch etwas ernster. Denn Aidans Familiengeschichte ist kompliziert und dank seiner Bekanntheit gestaltet sich die zögerliche Beziehung zwischen ihm und Frankie auch nicht gerade leicht, da überall Paparazzi lauern. Natürlich läuft die Handlung stellenweise schon etwas vorhersehbar ab, aber das hat mein Lesevergnügen überhaupt nicht geschmälert.  

Zusätzliche Würze bekommt die Geschichte noch durch die recht expliziten erotischen Szenen, an denen Lucy Score wahrlich nicht gespart hat, weshalb man hier durchaus von einem erotischen Roman sprechen kann. Aber natürlich bietet Frankies und Aidans Geschichte weitaus mehr als nur Sex, weshalb Skeptiker trotzdem einen Blick riskieren sollten :-)

Mein Fazit: Mich konnte "Not My Type" mehr als einmal überraschen und hat mich letztlich richtig begeistert. Wer auf Bücher steht, in denen sich die Protagonisten einen bissigen Schlagabtausch liefern, in denen es gewaltig knistert und bei denen man auch noch herzhaft lachen muss, sollte sich dieses Buch zulegen! :-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten von dir gespeichert, nämlich Name, E-Mail und IP-Adresse. Durch das Absenden des Kommentars erklärst du dich hiermit einverstanden.

Instagram