Friedelchens Bücherstube goes Facebook

11:49

Hallo ihr Lieben, die meisten dürften die Debatte um die Abschaltung vom Google Reader ja mitbekommen haben. Damit ihr mich und meine Beiträge auch weiterhin verfolgen könnt bzw. auch über andere Wege als nur GFC, habe ich mich nicht nur bei Blog-Connect oder Blovlovin angemeldet, sondern nun nach langem Überlegen auch eine Facebook-Seite für meinen Blog erstellt. Und ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn der ein oder andere von euch mich dort besuchen kommt :-) Und so sieht das Ganze dort aus:


Prinzipiell werden sich dort dieselben Inhalte finden wie hier auf dem Blog. Aber ab und zu möchte ich einfach kurz etwas loswerden, wofür sich ein eigener Blogpost nicht lohnt. Das wird dann hauptsächlich dort landen. Also, wer mag, darf gerne den berühmt-berüchtigten Like-Button drücken :-)

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Hi, ich habe auch schon mehrmals versucht unseren Blog auf Facebook zu bringen, bin dann aber daran gescheitert, dass ich nicht wusste, welche Kategorie man anwählen soll - bei dir läuft das als persönlicher Blog, oder? Wie hast du das gemacht? Ich finde das nicht. Vielleicht bin ich ja auch zu doof. Könntest du weiterhelfen, vllt besser per Mail? Danke!

    LG horrorbiene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, klar mach ich. Ich bin aber grad aufm Sprung, Mail kommt heut abend oder morgen.

      Löschen
  2. Danke, der Kommentar hat auch schon gereicht! Steppenwolf hats auch schon ausprobiert, aber wir haben nun eine ganz komplizierte Adresse und nicht so wie du eine hübsch einfache. Weiß du da Rat?

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, schwierig. Das wird eigentlich am Anfang beim Erstellen gefragt (diese 4 Schritte), da kann man selbst bestimmen, wie die Adresse aussehen soll. Vielleicht kommt ihr da nochmal hin übers Bearbeiten? Notfalls müsstet ihr die Seite nochmal löschen und neu anlegen.

      Löschen