04.01.2015


Mega-monströser Wunschzettelalarm!!! In den letzten Tagen habe ich diverse Vorschauen und Blogs durchstöbert auf der Suche nach interessanten Neuerscheinungen, die uns in den nächsten Monaten erwarten. Und ich kann euch nur vorwarnen, das wird ein verdammt teures Jahr! :-D Unheimlich viele Bücher sind auf meinem Wunschzettel gelandet und im Folgenden findet ihr die Auflistung der für mich interessantesten Bücher, die vom Januar bis Juni erscheinen, darunter sind sowohl deutsche als auch englische Bücher. Natürlich alles ohne Anspruch auf Vollständigkeit :-P Da es einfach zu viele sind, spare ich mir die Inhaltsbeschreibung, klickt dafür einfach auf den Titel.

Januar


Die Auslese: Nichts vergessen und nie vergeben habe ich auf Englisch bereits gelesen (meine Rezi gibt es hier) und ich kann euch sagen, dass es genauso gut und spannend wie der Vorgänger ist. Der letzte Teil der Fluchtwerker-Trilogie Schwarzes Herz wartet auf Englisch bereits in meinem Regal auf mich, vorher muss ich aber noch Teil 2 lesen. Außerdem erscheint von Holly Black The Darkest Part of the Forest und das klingt richtig cool. The Way We Bared Our Souls dreht sich um Teenager, die alle mit ihren Sorgen und Problemen zu kämpfen haben, und in einer schicksalhaften Nacht ihr eigenes schweres Los mit dem eines Freundes tauschen.

Fairest: The Lunar Chronicles darf ich mir eigentlich noch gar nicht anschauen, denn es ist die Vorgeschichte der Luna-Chroniken, und ich habe mir gerade erst Teil 1 gekauft :-P Ob ich wirklich Lust auf die Bad Boy-Geschichte habe, die Driven: Verführt verspricht, weiß ich noch nicht. Ich habe das Gefühl, dass langsam die Luft raus ist aus den ewig gleichen New Adult-Geschichten, aber vielleicht kann das Buch mich ja nochmal überraschen. Und Wir wollten nichts. Wir wollten alles erzählt die Geschichte zweier Teenager, die scheinbar aneinander gefesselt Selbstmord begangen haben. 

Februar









Wer meinen Blog schon länger verfolgt, der dürfte meine Liebe zu den Büchern von Kristan Higgins bereits bemerkt haben. Lieber Linksverkehr als gar kein Sex ist der zweite Teil der Blue Heron-Reihe und definitiv Pflicht! Meine Rezi zu Teil 1 findet ihr hier. Ernster verspricht da My Heart and Other Black Holes zu werden. Es geht um ein Mädchen, das seinen Selbstmord plant und sich dafür einen Gleichgesinnten sucht. Dieses Buch erscheint übrigens im April auf Deutsch.

Seeker wird als der neue Süchtigmacher für alle Tribute-, Divergent- und Legendfans angepriesen. Auf meinem Wunschzettel steht es schon ganz oben :-) In Changers erfährt ein Junge, dass er zu den Changers gehört, die während ihrer Teeniezeit 4x das Geschlecht wechseln, bevor sie sich für eine Identität entscheiden müssen. Klingt nach spannenden psychologischen Konflikten :-) Und das Buch Sommer unter schwarzen Flügeln klingt genau passend zu den ganzen Diskussionen um Pegida und Asylbewerber. In Love Letters to the Dead setzt sich ein Mädchen mit dem Tod ihrer Schwester auseinander, indem sie berühmten Persönlichkeiten, die ebenfalls früh verstorben sind, Briefe schreibt.

März


Kaum ein Monat vergeht dieses Jahr ohne meine geliebte Jennifer L. Armentrout. Auf Stay with Me freue ich mich bereits seit Monaten. Everything That Makes You erzählt die zwei möglichen Lebensgeschichten eines Mädchens. Einmal nach dem Unfall, der ihr Gesicht mit Narben überzogen hat, und einmal die Geschichte, in der es diesen Unfall nie gab. Ich finde solche "alternatives Leben"-Geschichten sehr spannend. Half Wild ist der zweite Teil der Half Bad-Trilogie rund um den Hexer Nathan. Der Vorgänger hat mich sehr fasziniert, deshalb zieht Half Wild auf jeden Fall bei mir ein.

April


Mein absolutes Must-Read für den April steht natürlich schon lange fest. Zu Opal - Schattenglanz muss ich wohl nichts mehr sagen, oder? ♥ Das vielversprechende Schnee wie Asche steht auf Englisch schon lange auf meinem Wunschzettel und klingt nach richtig toller Fantasy. Und seht euch nur dieses tolle Cover an! Golden Son ist die Fortsetzung von Red Rising und ich bin begeistert, dass sie so schnell nach dem ersten Band erscheint. Das Universum, welches Pierce Brown hier erschaffen hat, verspricht riesig zu werden und ich bin gespannt, ob Teil 2 das Niveau des ersten Bandes halten kann.

Ebenfalls gekauft wird Ruinen: Partials 3. Zwar habe ich den Vorgänger noch nicht gelesen, aber das ist nur noch eine Frage der Zeit. Und selbstverständlich zieht auch Dustlands - Der Blutmond bei mir ein. Eigentlich wollte ich es mir schon längst auf Englisch kaufen, aber bis April halte ich es nun auch noch aus :-) Und guckt euch bitte mal das geniale Cover von An Ember in the Ashes an! Ein Mädchen, welches sich als Sklavin in eine Militärschule einschleicht, um ihren Bruder zu retten, und ein Soldat, der nicht länger Soldat sein will? Her damit! In The Girl at Midnight existiert eine magische Welt unterhalb von New York. Und ein Mädchen wird in einen uralten Krieg hineingezogen. Etwas realistischer geht es in Hellwach zu. Lest am besten einfach die Beschreibung, das lässt sich schwer zusammenfassen :-)

Mai


Juti, ich sehe es schon, spätestens der Mai wird mich in den Ruin stürzen :-( Der Monat wird selbstverständlich vom Finale der Angelfall-Trilogie bestimmt. Penryn and the End of Days ist eines DER Bücher, auf die ich dieses Jahr nicht verzichten kann. Wer sich noch von meiner Begeisterung anstecken lassen will, lese bitte hier und hier ♥ Leider gibt es noch kein Cover. Und natürlich wird auch Fall with Me bei mir einziehen. Muss ich nicht erklären, oder? ;-) Die rote Königin steht ebenfalls auf Englisch schon auf meinem Wunschzettel und klingt nach der perfekten Mischung aus Dystopie, Fantasy und Liebesgeschichte. Hoffentlich ist es nicht nur eine schnöde Mischung aus bereits bekannten Geschichten.

The Heir ist, wie man unschwer erkennen kann, das Sequel zur Selection-Trilogie. Aber Achtung, wer Teil 3 noch nicht gelesen hat, sollte sich die Inhaltsbeschreibung lieber noch nicht ansehen!!! Lieber mit dem Ex als gar kein Sex ist Teil 3 der Blue Heron-Reihe von meinem Liebling Kristan Higgins und The Wrath and the Dawn ist eine moderne Neuauflage der berühmten Tausend und eine Nacht-Geschichte und klingt sehr interessant. Außerdem ist da noch Crimson Bound, dessen Geschichte von dem Märchen Rotkäppchen inspiriert wurde und A Court of Thorns and Roses, in welchem eine Jägerin einen Wolf fängt und daraufhin in die Welt der Feen hineingezogen wird.
Vom Verlag wurde außerdem noch der zweite Teil der The Bone Season-Reihe für den Mai angekündigt, bisher habe ich aber leider noch nichts weiter dazu gefunden.

Juni


Eine Hexenjägerin, die sich plötzlich scheinbar selbst als Hexe entpuppt und sich mit dem Feind verbünden muss? Ganz klar, The Witch Hunter ist genau mein Ding :-) Last Year's Mistake klingt dagegen nach einer schönen, vermutlich aber auch etwas ernsten Highschool-Liebesgeschichte. Ich lass mich überraschen :-) Und wer von euch erinnert sich noch an Mein Sommer nebenan? Offenbar kriegt Jase toughe Schwester Alice nun ihre eigene Geschichte und ich freue mich auf ein Wiedersehen mit der herrlich chaotischen Garrett-Familie in The Boy most likely to.

Puuuh, das war es erstmal für die nächsten sechs Monate. Ich fange dann schonmal an zu sparen...

Tagged: ,

Kommentare:

  1. Moment! Wenn du "The heir" auf deiner Liste hast (Gott, wie freu ich mich schon auf dieses Buch), dann darf aber der Band mit "The queen" und "The favorite", der im März erscheint, nicht fehlen. http://www.amazon.de/dp/0062351222/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_ttl?_encoding=UTF8&colid=BGI345W7AC4L&coliid=I2C4WDWKAETXA5

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow...da explodieren ja schon wieder die Wunschlisten;D Ab da ist eine gute Übersicht. Auf die komm ich dann in den nächsten Wochen nochmal zurück, um zu gucken, was dran ist;)
    Jetzt gerade freue ich mich am meisten auf Opal, aber ich glaub bis April halte ich das nicht aus...Dann wohl doch wieder auf Englisch.

    Liebe Grüße, Eli

    AntwortenLöschen
  3. Wow meine Wunschliste ist gerade ziemlich gewachsen, dabei will ich eigentlich meinen SuB abbauen ;) Schöner Post. Ich glaube für mich wird der April am "schlimmsten" :D Obschon ich da bei den ganzen Fortsetzungen noch gar nicht auf dem neusten Stand bin oder die Reihen sogar noch gar nicht angefangen habe. Aber An Ember in the Ashes klingt auch echt cool!

    glg Nadja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    das ist ja eine superschöne Aufstellung und einige Bücher sind direkt auf meinen Wunschzettel gewandert. Von J. Lynn habe ich bisher noch gar nichts gelesen, aber in letzter Zeit begegnen mir die Bücher so oft, dass ich doch nun mal etwas genauer schauen muss.

    Alles Liebe

    Diana

    AntwortenLöschen
  5. Da hat sich aber jemand einiges vorgenommen! :) Sind auf jeden Fall spannende Bücher dabei.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja :-D Mein Freund hat mich schon angesehen mit so einem ungläubigen Blick "Die willst du nicht ALLE kaufen, oder?" :-)

      Löschen
  6. Der dritte Band von Angelfall 'End of Days' erscheint angeblich im Juni ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Maria, ich zitiere mal von Susan Ees Website: "END OF DAYS will be published on May 12, 2015". :-)

      Löschen
    2. Oh Entschuldige bitte, ich habs auch völlig überlesen,w eil ich so auf Juni getrimmt war, steht ja sogar im Beitrag! Ich nehm alles zurück ^^

      Löschen
  7. Schöne Wunschliste ;) Vieles aus dem Fantasy/Dystopiebereich steht schon auf meiner Liste fürs kommende Jahr, der Rest reizt mich nicht so wirklich, sodass mein Wunschzettel zum Glück nicht plötzlich geplatzt ist :D

    LG

    AntwortenLöschen
  8. Hey,

    Hmmmm...das klingt nach teuren Monaten. Mal sehen. Mal abgesehen von den Fortsetzungen klnag jetzt am interessantesten "Schnee wie Asche", "Seeker" und vielleicht noch "a girl at midnight"...wobei da bin ich mir noch nicht sicher.

    LG Felan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei A girl at midnight bin ich mir auch noch unsicher, aber Seeker und Schnee wie Asche ziehen definitiv bei mir ein.

      Löschen
  9. Von den Büchern sind auch einige auf meine Wunschliste gewandert. Besonders gespannt bin ich ja auf "Ruinen" :)
    "Fairest" ist aber nicht wirklich Band 4, sondern eine Vorgeschichte zur Reihe. Auf Goodreads steht das Buch als Band 0.1 drin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah okay, danke für die Aufklärung. Dann werde ich das mal korrigieren.

      Löschen