Mein buchiger Jahresrückblick 2015 - Teil 2

17:52



Weiter geht's mit meinem Jahresrückblick. Vorgestern habe ich mich auf die Bücher konzentriert, die mich begeistert und enttäuscht haben, heute soll es mehr um das Drumherum gehen.

Welche Autoren gehören zu meinen Neuentdeckungen des Jahres?

Hier muss auf jeden Fall die Österreicherin Sabine Schoder genannt werden. Ihr Debüt Liebe ist was für Idioten. Wie mich ist eines meiner Lieblingsbücher 2015 und ich hoffe, irgendwann noch mehr von ihr lesen zu dürfen. Sehr gefallen hat mir auch das Debüt von Sabaa Tahir (An Ember in the Ashes), sowie von Amy Ewing (Das Juwel) und Jenn Young (Reason and Romance).

Welches sind meine Top Book Boyfriends des Jahres?

Wenig überraschend ist auch dieses Jahr wieder Daemon Black hier vertreten. Daemon begeistert mich einfach in jedem Buch und in Origin erweist er sich als absoluter (kitschiger) Traummann. Außerdem hat es mir ein weiterer Mann aus der Feder von Jennifer L. Armentrout angetan, nämlich Nick aus Forever with You (das Buch erscheint Februar 2016 auf Deutsch). Aber auch Jay Feretti aus Liebe ist was für Idioten. Wie mich. hat sich in mein Herz gespielt. Ihr müsst ihn einfach kennenlernen!


Welches sind meine liebsten Buch-Heldinnen in diesem Jahr?

Generell stehe ich auf starke Mädchen- und Frauencharaktere. Dazu gehört Katy Swartz aus der Lux-Reihe, die Sklavin Laia aus An Ember in the Ashes, meine geliebte Penryn aus der Angelfall-Trilogie (sie rockt einfach!), als auch Viki aus Liebe ist was für Idioten. Wie mich., die ziemlich viel Mist durchmachen muss und trotzdem ihren Humor behält. Alle vier solltet ihr wirklich kennenlernen, wenn ihr sie noch nicht kennt. 

 

Welches sind die besten Fortsetzungen, die ich dieses Jahr gelesen habe?

Da gibt es so einige. Der lang erwartete Abschluss der Trilogie von Laini Taylor - Dreams of Gods and Monsters - war ganz großartig gelungen, sowie natürlich das Ende der apokalyptischen Engelsgeschichte End of Days (Susan Ee enttäuscht mich einfach nie). Sehr gut fand ich auch Teil 3 und 4 der Lux-Reihe, Opal & Origin, sowie The Bone Season - Die Denkerfürsten, auf das ich eine gefühlte Ewigkeit warten musste.

 

Welches Buch, das ich dieses Jahr gelesen habe, verdient mehr Aufmerksamkeit?

Zwei Geschichten, die eher unbekannt sind, möchte ich euch an dieser Stelle noch einmal empfehlen. Zum einen Reason and Romance, welches lange Zeit auf einer Online-Plattform zu finden war, bevor die Autorin ihre Geschichte im letzten Jahr endlich richtig veröffentlichen konnte. Fans von New Adult-Geschichten sollten unbedingt einen Blick darauf werden. Auch die Science Fiction Geschichte Gravity könnte ein paar mehr Leser gebrauchen. Hier befinden sich Aliens und Menschen in Koexistenz auf der Erde.

 

Welcher meiner Posts hat 2015 das meiste Feedback bekommen?

Ich habe mich wieder einmal aufgeregt (es macht einfach zu viel Spaß, diese Artikel zu schreiben :-P) und erläutert, warum sich Schnulz eigentlich nur auf dem Papier gut anhört. Dieser Post fand großen Anklang bei euch. Im November wurde es dann ganz persönlich auf meinem Blog, als ich euch von der Geburt meiner Drillinge berichtet habe. Hier habe ich jede Menge Glückwünsche von euch erhalten, vielen Dank noch einmal an euch alle :-)


Das war es, ihr Lieben :-) Ich hoffe, ihr habt noch die ein oder andere Leseanregung gefunden. Im nächsten Jahr plane ich, ein paar mehr Bücher jenseits des Jugendbereichs zu lesen, mal sehen, ob das klappt. Auf jeden Fall hoffe ich, euch auch in 2016 wieder in der Bücherstube begrüßen zu dürfen :-)

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Hallo meine Liebe,

    ja ja Daemon. Aber ich stimme dir in allen Punkten zu! Auch was "Liebe ist was für Idioten wie mich" betrifft. Ich musste es mir ausquatschen lassen und war dann total begeistert!

    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Friederike,

    ich wünsche dir einen guten Rutsch & dass du 2016 alle deine Vorsätze und Wünsche erfüllen kannst ♥ Auch für deine drei Kleinen wünsche ich dir das Allerbeste =)

    Glg
    Micha

    AntwortenLöschen