Serienkiller-Challenge 2017 - Ich bin dabei

15:29

Ihr Lieben, das Jahr nähert sich dem Ende und es wird Zeit für die Vorsätze 2017. Ich halte mich dabei lieber etwas zurück, da ich ja gemerkt habe, dass meine Blog- und Lesezeit ziemlich abgenommen hat. Trotzdem gibt es etwas, was mir schon lange ein Dorn im Auge ist: die unbeendeten Buchreihen in meinem Regal. Da kommt die Serienkiller-Challenge von Martina doch wie gerufen.


Dabei gilt es, 12 (oder mehr) Buchreihen zu beenden, die man bislang nur angefangen und noch nicht zuende gelesen hat. Ich bin gleich mal auf Streifzug gegangen und habe meine Regale durchstöbert. Herausgekommen sind 17 Bücher, die ich lesen müsste, um die Reihen zu beenden oder auf dem aktuellen Stand zu sein. Naja, kommt nicht ganz hin, z.B. bei Skulduggery oder Selection habe ich einfach nicht mehr als Teil 6 und 3 im Regal, aber was soll's :-P

Und es sind auch noch nicht alle, nächstes Jahr erscheinen immerhin auch noch Fortsetzungen, die ich mir nicht entgehen lassen werde, wie Das Juwel #3 oder Fire in You von Jennifer L. Armentrout. Die Liste wird also noch wachsen. Insofern bin ich gespannt, welche der hier aufgeführten Bücher wirklich von mir gelesen werden oder doch weiter im Regal versauern...





Na, wer von euch ist auch bei der Serienkiller-Challenge dabei? Oder habt ihr das gar nicht nötig, weil ihr Buchreihen immer sofort zuende lest?

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Antworten
    1. Danke Binzi, mal sehen, wieviele der Bücher ich tatsächlich lesen werde :-P

      Löschen
  2. Die Challenge hört sich interessant an, vor allem, da ich auch noch ein Paar Reihen hab, die ich noch nicht weiter bzw. zu ende gelesen habe. Ich werd' es mir noch überlegen, ob ich mitmachen werde. Auf jeden Fall behalte ich es im Hinterkopf.

    LG,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sandra, solche Challenges motivieren mich immer mehr, als wenn ich mir einfach nur vornehme, die Bücher zu lesen. Aber abwarten, wie weit ich damit wirklich komme :-)

      Löschen
  3. N'abend,
    ich bin wohl so ziemlich die letzte, die Reihen am Stück lesen könnte. Mal gucken, ob ich mich mal an die Challenge wage.
    Dir wünsche ich auf jeden Fall viel Erfolg und einen guten Rutsch!
    Seitenfetzer

    AntwortenLöschen