Monthly Wanted - Meine Buchhighlights im Februar

14:45

So ihr Lieben, ich hoffe, ihr habt noch Budget für den Februar übrig? Denn es erscheinen ein paar Bücher, die es definitiv verdienen, in euer Regal einzuziehen :-) Ich habe hier mal eine kleine Auswahl zusammengestellt, vielleicht ist ja etwas Interessantes für euch dabei. Los geht's:



"Ein bisschen wie Unendlichkeit" klingt nach einem ganz besonderen Buch über die erste Liebe, Verlust und das Universum. Sehr neugierig bin ich auch auf "Der Kuss der Lüge". Hier flieht eine Prinzessin vor ihrer Zwangsverheiratung und trifft auf zwei Männer, die beide auf der Suche nach ihr sind: einer wurde gesandt, um sie zu töten und der andere ist der Prinz, den sie eigentlich heiraten sollte. Bei "Das Reich der sieben Höfe" bin ich echt gespannt, ob es mir gefallen wird. Ein Buch von der Autorin habe ich bereits abgebrochen und auch zu diesem hier habe ich zwei kritische Rezis gelesen, die Punkte angesprochen haben, die mir sehr wichtig sind. Ich habe beschlossen, mir einfach eine eigene Meinung zu bilden.



Bereits auf Englisch hatte ich "Last Year's Mistake" auf meinem Wunschzettel und nun erscheint es auch auf Deutsch. Darin geht es um beste Freunde, die sich ineinander verliebt, aber durch Missverständnisse voneinander entfremdet haben. Ein Jahr später treffen beide wieder aufeinander. "Als ich dich suchte" ist eine Geschichte über zwei Schwestern, von denen die eine plötzlich spurlos verschwindet. "Icons: Dein Herz schlägt nur mit ihrer Erlaubnis" klingt ziemlich abgedreht. Hier sind vier Jugendliche in der Lage, als einzige der Macht des ICONS zu widerstehen, welches plötzlich am Himmel aufgetaucht ist.




"Wir zwei in fremden Galaxien" verspricht eine Mischung aus Jugenddystopie- und Liebesgeschichte, die in einem Raumschiff spielt. Das Setting hat es mir gerade angetan :-) "Ewig: Wenn Liebe erwacht" ist eine Neuinterpretation des Dornröschen-Märchens, in dem die Prinzessin den Prinzen heiraten soll, der sie wachgeküsst hat. Doch sie muss feststellen, dass sie nur ein Spielball der politischen Mächte ist und beschließt, sich zu wehren. Und als letztes hat "Alpha & Omega: Apokalypse für Anfänger" mein Interesse geweckt, welches in diesem Monat als Taschenbuch erscheint. In Nevada erscheint plötzlich ein von Physikern geschaffenes schwarzes Loch, welches die Erde zu verschlingen droht. Da ruft man Omega zur Hilfe, die erste Frau mit drei Hirnhälften und telekinetischen Kräften. Klingt sehr irre, oder? :-)

Welche Bücher interessieren euch im Februar am meisten? Lasst mir gerne eure Buchtipps da.

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Hallo Friedlichen ;)

    drei Bücher auf deiner Liste stehen auch schon auf meiner WuLi, aber die werde ich sicher nicht im Februar kaufen, denn ich hab mein Budget schon ziemlich überzogen im Januar *hust* Da kamen doch sage und schreibe 10 Bücher dazu. Aber ich werd sie sicher nicht aus den Augen verlieren.

    "Ein bisschen wie Unendlichkeit", "Icons: Dein Herz schlägt nur mit ihrer Erlaubnis" und "Ewig: Wenn Liebe erwacht" werden sicher irgendwann mal bei mir einziehen, wann steht aber eben noch nicht fest. Gut werden Bücher nicht schlecht *gg*

    Liebe Grüsse und schönen Abend
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Hi Friedelchen,
    meine Favoriten sind auch "Kuss der Lüge" und "Als ich dich suchte", die bei mir auch schon bereitliegen. Ich versuche bei Mary E. Pearson meine Erwartungen mal nicht allzu hoch zu schrauben, was langsam etwas schwierig wird. Sind ja alle ganz vernarrt in die Reihe.
    Ganz gespannt bin ich auf "The Hate U Give" von Angie Thomas. Wird in Amerika bereits als DAS Debüt des Jahres gehandelt und wurde inspiriert durch die Vorfälle in Amerika bzw. Black Lifes Matter.
    V.E. Schwabs "A Conjuring of Light", das dritte Buch der Shades of Magic-Reihe, wird erscheinen. Wobei ich da noch den zweiten Band lesen muss. Und auf Mechthild Gläsers neues Buch bin ich auch sehr gespannt. Jane Austen Figuren meets Fantasie klingt nicht uninteressant. ;)

    Dir wünsche ich einen spannenden Februar!
    Viele Grüße,
    Sandy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Friedelchen,

    nachdem ich ein wenig auf deinem Blog gestöbert habe, mein Kompliment für das schöne Design und die tollen Überschriften. Da ich solche Monthly Wanted Artikel sehr gerne mag, musste ich hier einfach genauer reinschauen. Deine Aufmachung finde ich sehr ansprechend, die Textabschnitte sehr animierend. Ich habe deinen Artikel tatsächlich als "Bücher zum Lesen" abgespeichert. :D Danke also für die neuen Buchtipps :D

    Liebe Grüße und ein tolles #litnetzwerk

    Nina

    AntwortenLöschen