14.05.2015

Laaaaang ist es her, dass ich euch meine neu eingezogenen Bücher gezeigt habe; ich glaube, im April bin ich tatsächlich gar nicht dazu gekommen. Naja, dann kriegt ihr nun eben eine geballte Ladung :-) Kurz tief Luft holen *pfffffffffff*... und los!

Mit An Ember in the Ashes hatte ich ja schon lange geliebäugelt und wie erwartet hat es mich wirklich geflasht und ich bin begeistert von diesem Debüt! Meine Rezi könnt ihr hier finden. Und für alle die, die kein Englisch lesen, gibt es ja natürlich auch noch die deutsche Ausgabe, Elias & Laia. Ähm, hupsi, die hab ich mir ja auch noch zugelegt, ich irres Ding :-D Schade ist bei dieser Ausgabe allerdings, dass die Karten, die vorne und hinten in der englischen Ausgabe drin sind, nicht übernommen wurden. Außerdem ist selbstverständlich auch das neueste Buch von J, Lynn - Fall with Me - bei mir eingezogen. Dass ich ein riesen Fan bin, habe ich ja schon das eine oder andere Mal erwähnt, oder? ;-) Selbstverständlich habe ich mir auch den letzten Teil der Dustlands-Trilogie gekauft, weil ich nun mal ein kleiner Serienjunkie bin und mich Sabas Geschichte von Anfang an fasziniert hat. Ich bin ja echt gespannt, wie ihr Abenteuer ausgeht.


Als mir The Wild Ones von M. Leighton angeboten wurde, konnte ich einfach nicht nein sagen. Ihre Addicted to you-Trilogie hatte mir nämlich ziemlich gut gefallen und deshalb werde ich auf jeden Fall auch in die neue Reihe reinschnuppern. Dann wurde ich in den letzten Wochen gleich von zwei verschiedenen Verlagen überrascht. Tiefe Wellen und Plötzlich It-Girl wurden mir einfach so zugesandt und beide Bücher klingen echt toll. Natürlich werde ich noch ein Selfie von mir mit der schrägen Sonnenbrille machen :-P

Dann ist da noch Unsterblich - Tor der Nacht, welches ich gerade verschlinge. Es ist zwar schon eine Weile her, dass ich den ersten Teil gelesen habe, aber man kommt doch recht gut wieder rein. Ach ja, und Horde von Ann Aguirre ist schon vor einer Weile bei mir eingezogen. Weil die Razorland-Trilogie ja leider nach zwei Bänden nicht mehr weiter ins Deutsche übersetzt wird, habe ich mir den Abschlussband eben auf Englisch gekauft. Da muss ich euch unbedingt noch eine Nahaufnahme vom Cover zeigen, das sieht nämlich echt gruselig genial aus.

Und zuletzt war ich vor kurzem mal wieder im Berliner Café Tasso stöbern, wo man nicht nur lecker Kuchen essen kann, sondern auch Bücher für den lächerlichen Preis von 1 Euro erwerben kann. Da musste ich natürlich Lost Girl mitnehmen, welches schon ewig auf meinem Wunschzettel stand, sowie das Debüt von Andrea Koßmann, Männertaxi.

Puh, das war's. Und was sagt ihr zu meiner Ausbeute? Kennt ihr eins der Bücher bereits?

Tagged:

Kommentare:

  1. Schöne Ausbeute! "Männertaxi" von Andrea Koßmann habe ich vor...äääh..vier (?) Jahren gelesen. Fand es ganz gut. Für zwischendurch lässt es sich gut runterlesen.
    Das du dir die Originalausgabe von "An Ember in the Ashes" gekauft hast, finde ich nachvollziehbar. Das werde ich wohl auch noch machen, weil - und jetzt lach nicht - mir wirklich die Karten in der deutschen Ausgabe fehlen. Und nachdem alle möglichen Booktuber das Buch in die Kamera gehalten haben, muss ich sie noch haben. >.<

    Von deinen NA-Novitäten kenne ich keines, da ich das Genre eher "meide". Bis auf Samantha Young und Colleen Hoover, lese ich sonst sowas eher nicht. Wurde wohl fürs Leben von Abbi Glines geschädigt. XD

    Viel Freude mit deinen Büchern!

    LG
    Sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sandy, ich war echt überrascht, dass die Karten nicht in der deutschen Ausgabe übernommen wurden. Ich wollte auch noch Detailaufnahmen davon machen, aber das gibt bestimmt Copyright-Probleme :-/

      Abbi Glines, oh ja, ein abschreckendes Beispiel. Aber was ich dir wirklich ganz doll ans Herz legen kann sind die Bücher von J. Lynn! Wirklich, die sind soooooo schön ♥

      Löschen
  2. Guten Morgen! :)

    Da sind ja eine Menge tolle Bücher bei dir eingezogen.
    Auf Ember in the Ashes und Fall with Me freue ich mich auch schon sehr und der erste Teil der Unsterblich Reihe wird bei mir auch bald einziehen. Ich wünsch dir ganz viel Freude beim Lesen und bin natürlich schon gespannt auf deine Rezi's! :D

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    mensch geiloo!! Dann dir natürlich auch alles alles gute und vergisst nicht den Tag zu genießen xD Das vergessen viele bei dem ganzen Stress...

    Ja ich bin gerade auch dabei einen vernünftigen Fotographen zu finden -.-
    Gar nicht so einfach.

    Ich vermute dein Hochzeitstag ist dann am 06.06.? Da heiraten ganz schön viele. bin selbst an dem Tag auf eine Hochzeut eingeladen =)

    Ganz liebe Grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am 05.06 :-) Naja, ab Juni ist eh Hochzeitssaison, das wundert mich nicht :-D

      Löschen
  4. Halli hallo

    " Dustlands 3" konnte mich leider nicht mehr so mitreissen wie die Vorgänger ( sniff...) ich empfand es streckenweise als langatmig und am Schluss werde ich wie schon des Öfteren überrannt das mag ich gar nicht.
    Auch gefiel mir Saba als Kratzbürste besser und Jack ( mein Liebling in Band eins und zwei <3) wirkt so blass
    Langsam frage ich mich ob ich Fortsetzungen nicht lieber zeitnah lesen sollte, irgendwie habe ich den Eindruck dass mich finale Bände nicht mehr so berühren, mitfiebern lassen und ich in der Geschichte versinken kann! Weisst du was ich meine???

    Übrigens bin ich gerade fast am Ende mit "Wait for you" ;) und was soll ich sagen....." Be with me" ist schon bestellt ( den Band aus der Sicht von Cam lasse ic weg ich mag solche Bücher nicht so gerne!)

    Oh du heiratest?! Geniesse es!! Meine Kiddis haben ja einen Tag später am 6.6 Geburi ;)

    Viel Lesespass
    Bea

    AntwortenLöschen