Die STEPHEN KING-Challenge - Ein trauriges Resümée

12:58

Ich habe versagt. Aber so richtig jämmerlich! Nicht nur habe ich es nicht mal annähernd geschafft, 6 Bücher des Meisters des Grauens innerhalb eines Jahres zu lesen. Nein, ich habe auch keinen einzigen der Artikel geschrieben, in denen ich euch mehr über Stephen King erzählen wollte. Asche auf mein Haupt, oh mann ey :-(

Mein einziger Trost: ich bin nicht die Einzige, die meine Challenge nicht geschafft hat. Von den 19 Teilnehmern, die sich ursprünglich angemeldet haben, haben nur 3 Leute tatsächlich auch sechs Bücher oder mehr gelesen. 

Aber um es mal positiv zu sehen: So geht das Auslosen der Gutscheine sehr schnell :-) Der 10€-Gutschein für diejenige, die die meisten Bücher gelesen hat, geht an Chrissy B mit 12 Büchern. Für den zweiten 10€-Gutschein für die erfolgreiche Teilnahme an der Challenge kommen nur noch 2 Kandidatinnen infrage, deshalb habe ich einfach eine Münze geworfen :-) Und dieser geht an Heike. Herzlichen Glückwunsch an euch beide! 

So, und für mich steht fest, dass ich die Challenge auf jeden Fall noch einmal starten werde, denn das kann ich einfach nicht auf mir sitzen lassen. Ich denke, der Neustart wird allerdings erst im neuen Jahr was. Vielleicht ist die Challenge dann ja von mehr Erfolg gekrönt. Und jetzt geh ich wieder in meine stille Ecke und schäme mich noch etwas mehr.

You Might Also Like

9 Kommentare

  1. Eigentlich interessieren mich einige der Bücher von Stephen King, aber ich habe zu viel Angst, sie zu lesen. Vor allem nach der Dokumentation, die vor zwei Wochen im TV lief. Ich bin für das Horrorgenre einfach nicht gemacht :D

    AntwortenLöschen
  2. Juhu, ich freue mich total. Hier mal meine E-Mail-Adresse, fallst du sie brauchst.

    heike-denk@freenet.de

    Lg. Heike

    AntwortenLöschen
  3. Ich wäre bei einer erneuten Challenge wieder sofort dabei. Habe noch so viele King-Romane, dass ich auch in den nächsten 2-3 Jahren noch beschäftigt bin. :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich kam auch irgendwie nicht dazu. Habe 4 gelesen, aber nur zu zwei was geschrieben. Und die, die ich gelesen habe, waren auch nur Kurzgeschichten von ihm.
    Also, ich wäre auch wieder mit dabei. :)

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, bin ja beruhigt, dass es nicht nur mir so ging. Aber ja ok, neues Spiel, neues Glück ;o) Vielleicht klappt es ja mal!
    Danke für den Versuch
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,
    Ich freu mich so... :-D
    Und ein Glückwunsch auch an Heike.
    Stephen King ist mein Lieblingsautor und ich liebe seinen Schreibstil und seine Bücher einfach. Horror und Thriller ist einfach ein Genre.. ;-)

    LG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe leider auch nur 5 geschafft, jetzt aber immerhin noch ein sechstes beendet. Besser spät als nie :D

    Auswahl hätte ich genug gehabt, aber ich habe mich dieses Jahr einfach für zu viele Challenges angemeldet, um mich auf eine richtig konzentrieren zu können x)

    AntwortenLöschen
  8. Und welche 6 Bücher waren das?
    Ich muss gestehen, ich hab auch noch nicht viele Bücher von
    ihm gelesen. Mir liegen einfach nicht alle Themen, die in seinen Büchern
    behandelt werden. Manchmal ist es mir auch zu heftig.
    Cujo und Es liegen schon ewigs auf meinem SUB.

    Grüßle, Nadine.

    http://booklovers-shelf.blogspot.de

    AntwortenLöschen