Neuzugänge im September & Die Maze Runner Fan-Preview in Berlin

09:31


Hach ja, Buchneuzugänge sind doch immer wieder was Feines, oder? :-) Da ich Geburtstag hatte, sind auch im September wieder ein paar neue Schätze dazugekommen, die ich euch heute zeigen will. So habe ich den vierten Teil der Skulduggery Pleasant-Reihe geschenkt bekommen, "Sabotage im Sanktuarium". Die ersten zwei davon habe ich nur als Hörbuch, plane aber, mir auch noch alle als Taschenbuchausgabe zuzulegen; ihr wisst ja, Einheitlichkeit im Regal und so weiter ;-) Außerdem wurde mir "Der letzte Wunsch" geschenkt. Kennt eigentlich jemand von euch den Hexer Gerald von Riva? Ich stehe total auf die "Witcher"PC-Spiele, und die beruhen eben auf diesem Buch. Und als Kontrastprogramm dazu begebe ich mich mit "Real - Nur für dich" mal wieder in erotische Gefilde.


Außerdem ist auch ganz spontan "Vollendet - Die Rache" bei mir eingezogen; als ich gerade an einem Buchladen vorbei lief (ist ja nicht so, als wäre ich extra dafür reingegangen, natürlich nicht :-P) habe ich es zufällig entdeckt und konnte einfach nicht widerstehen... okay, ich bin natürlich mit voller Absicht reingegangen und habe speziell danach gesucht, denn hey, es ist Neal Shusterman, und die ersten zwei Vollendet-Bücher waren doch einfach der Hammer, oder? Und als letztes im September kam noch "Atemnot" dazu, darauf bin ich echt gespannt.




Und dann will ich euch heute natürlich noch von der Fan-Preview zum Film "Maze Runner" berichten, für die ich ja Karten gewonnen hatte. Am 14.09 durfte ich mir den Film zusammen mit meiner Schwester vor allen anderen in Berlin anschauen (na gut, mit ca. 100 anderen Zuschauern :-P) und war begeistert! Schon vor dem Film gab es die erste Action, denn neben dem Zoopalast war ein kleines Labyrinth aufgebaut, durch das sich mutige Läufer hindurchtrauen konnten. Ich hab es gewagt und war froh, keinen Grievern begegnet zu sein :-) Im plüschig roten Saal des Zoopalasts gab es dann vor Filmbeginn noch kurz ein paar Grußworte per Video von den Hauptdarstellern, die einigen Mädchen begeistertes Gekreische entlockten, und dann ging es los. 113 Minuten Spannung am Stück!

Der Eingang zum Labyrinth. Hättet ihr euch getraut?

Da ich das Buch noch nicht kannte, war für mich natürlich alles ganz aufregend und neu und als das erste Monster im Labyrinth auftauchte, durfte ich mir erstmal was von meiner Schwester anhören ("Friedel, sind das etwa Spinnen?! Boah, ich hasse dich!!!"). Dabei hatte ich ja nun genauso wenig Ahnung wie sie, was uns in dem Labyrinth erwarten würde :-D Um es kurz zu machen: Der Film ist spitze! Lediglich diejenigen, die das Buch noch nicht gelesen haben (so wie ich), werden am Ende mit ein paar Fragezeichen im Gesicht zurückbleiben, denn die Lösung am Schluss war irgendwie etwas schwammig. Ansonsten gab es ein richtig spannungsgeladenes Kinovergnügen a la Herr der Fliegen, bei dem man zwischendurch kaum Zeit hatte, durchzuatmen, während Thomas durchs Labyrinth rennt und um sein Leben kämpft. Eine ganz dicke Kinoempfehlung!

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. *lach* ehrlich gesagt glaube ich, dass nicht nur Besucher, die das nicht Buch gelesen haben mit Fragezeichen zurückbleiben. Das hat die gesamte Reihe so an sich, dass ständig etwas offen bleibt und man keine Ahnung hat "Wieso", "Warum", "Weshalb". Toller Bericht zur Premiere! Die Sache mit dem aufgebauten Labyrinth hört sich echt klasse an ;)

    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Tina, hm na gut, dann bin ich ja vorbereitet, wenn ich die Bücher irgendwann mal lese. Generell hab ich nix dagegen, auch ein wenig zu spekulieren, aber am Ende der Reihe sollte schon klar sein, wieso, weshalb und warum :-)

      Löschen
  2. aaaah, schon wieder jemand mit dem Vollendet-Teil ;) und ich ärgere mich immer noch, dass ich den ersten Teil noch nicht gelesen habe. Würde mich brennend interessieren. Viel Spaß damit wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Waaas, noch nicht?! Da hast du aber echt Nachholbedarf, die Bücher sind wirklich genial! :-)

      Löschen
  3. Tolle Neuzugänge, Real und Atemnot sind echt gut :)
    Ich wäre so gerne auf der Maze Runner Premiere gewesen, ich finde das mit dem aufgebauten Labyrinth mega cool :D
    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jana, von "Atemnot" lese ich gerade die letzten Seiten und finde es auch richtig, richtig gut!

      Löschen